Turnstunde gestalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ihr könntet mit einem spiel anfangen, wie zB völkerball oder bänderklau (kennst du die spiele?). danach könntet ihr ein paar dehnübungen machen (vllt zu musik?). dabei macht ihr eine übung vor und die anderen machen die nach. wenn dann noch zeit ist könntet ihr handball oder basketball spielen.

aufwärmübungen: 5 runden rennen. dann gleich dannach 50 liegestützen auf den fäusten. nochmal 5 runden rennen. und danach tae kwon do. :D

Mhmm,

kommt auf Alter drauf an....

Wenn ihr so 15 - 17 seit würde ich zuerst mal Kettenfangen, Jägeball o.Ä. spielen. Danach Dehnübungen machen, um Verletzungen vorzubeugen. Und dann vielleicht Völkerball oder Badminton. Und dann ist die halbe Stunde eh schon rum :-)

LG Baasty

SchokoBoo 23.01.2012, 16:06

wieso das alter? mir kommt es so vor als würde ich seit 11 jahren nichts anderes als brennball, 2-felderball oder minutenhasche spielen :D

0
Baasty 24.01.2012, 10:19
@SchokoBoo

:D jaah, aber du willst ja deinen Klassenkameradinen was bieten oder nicht :D

0

spielt Völkerball oder Zirkeltraining

Was möchtest Du wissen?