Turniere gegen Lehrer/ Aktionen am letzten Schultag?

2 Antworten

Ja, bei uns ist das auch so, allerdings gibt es kein Turnier...!                                                                                                           Bei uns bereiten die 10Klässler immer noch etwas vor und zeigen es dann der ganzen Schule!

Ich finde das toll!

Bei uns gibt es jährlich am letzten Tag vor den Weihnachtsferien ein Volleyball Turnier ab der 9. klasse. Da wird immer gegen die Lehrer gespielt. Am letzten Tag gibt es daher so was nicht.

Bei uns sieht in der Regel der letzte Tag der 12. vor, dass diese schon vor dem Schulgelände anfangen. Also auf dem Busbahnhof, von wo aus die meisten Schüler kommen, fangen sie schon meist mit Wasserpistolen an. Sie sperren mit Bändern die Parkplätze ab, versammeln alle anderen Schüler vor der Turnhalle (noch öffentlicher Raum) und fordern meist mit gezogenen Wasserpistolen auf uns Nicht-Abgänger, dass der Schulleiter kommt um die Schule "zuerkämpfen"
Sie haben dann immer ein Programm für uns jüngere Klassen, Spiele, etc.
Tradition bei unserer Schule ist, dass   Sie ein buntes Programm in der Turnhalle machen, mit Schauspiel, Wettkämpfe Schüler gegen Lehrer, Tanz, ..
Auch zur Tradition gehört, das aus jeder Klasse jemand zum Stuhltanzen kommt und die klasse mit dem Sieger bekommt die besten Plätze nahe der Bühne.

Ich finde es einfach super :)

Was möchtest Du wissen?