Turnier Dressur/Springen Klasse E

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey, Das könnte jetzt etwas viel aber Hilfreich werden :)

es kommt beu einer Turnieranmeldung (Nennung) immer darauf an welche Klasse du gehen willst und welche Leistungsklasse du hast.Dafür gibt es nämlich die Wettbewerbs Ordnung und Leistungsprüfungen Ordnung( kurz : WBO und LPO) von der " Deutschen Reiterlichen Vereiniegung " (FN).

Wenn du in einem Wettbewerb (WB) gemäß den Regeln der WBO starten möchtest, brauchst du nicht in einem Verein zu sein und auch noch keine Leistungsklasse haben.Dein Pferd brauch einen Pferde Pass und muss Aktuell Geimpft sein brauch aber noch nicht als Turnierpferd bei der FN eingetragen sein.

bei Leistungsprüfungen (LP) gemäß den Regeln der LPO, brauchst du mindestens die Leistungsklasse 6 (diese kannst du bei der FN beantragen wenn du das Reitabzeichen Klasse 4 Bestanden hast) und dein Pferd, mit dem du Startest, muss bei der FN als Turnierpferd regestriert sein und ebenfalls Aktuell Geimpft sein!

Wettbewerbe sind z.B.- Reiter WB- Dressurreiter WB- Springreiter WB- Dressurreiterwettbewerbe der Klasse Eoder- Springwettbewerbe der Klasse E

Wichtig ist wenn du in WB gemäß den Regeln der WBO starten willst, das diese auch als Wettbewerbe ausgeschrieben sind und nicht als Leistungsprüfungen.!

In einem Dressurwettbewerb Kl. E musst du die Bahnfiguren & die Grundgangarten gut können und geschmeidiege Übergänge von Gangart zu Gangart. Dein Pferd sollte nach Innen gestellt sein, am Zügel gehen und sich in den Ecken biegen. Du solltest einen Aufrechten Sitz, Richtiege Hilfengebung und dein Pferd im mäßiegen Arbeitstempo halten können.

In einem Springwettbewerb Kl. E mit Stilwertung musst du den Pacour on einem guten Arbeitstempo Reiten und die Hindenisse mittig anreiten und Springen. Immer im richtiegen Galopp sein und am Sprung nicht zu früh und nicht zu spät abspringen (also den Richtiegen Absprung finden). Über dem Sprung mit deinem Körper mit der bewegung des Pferdes mitgehen, aber ambesten nicht zu viel ;)

Ich hoffe das ich dir damit Helfen konnte auch wenn es ein halber Roman warGruß und schonmal viel Glück :)

Danke das hat mir wirklich sehr geholfen, jetzt habe ich das mit dem WBO und LPO auch mal richtig verstanden. :D Hab noch 2 Fragen vielleicht kannst du mir da helfen: Wie wird entschieden welche Kopfnummer man kriegt? und weißt du ob es Reitvereine gibt bei denen man auch eintreten kann ohne auch da zu reiten? Hab mein Pferd nämlich in einem Privatstall stehen, also ohne Verein. Vielen, vielen Dank und LG :)

0
@Celit2011

Klar gerne .! :)Mit den Kopfnummern wird das nach ankommen der Nennung endschieden.! wenn deine Nennung nie erste ist, bekommt dei Pferd die 1. wenn sie die letzte ist die z.B. 376 oder so...

Welche Start Nummer dein Pferd haat, kannst du dann Rausfinden wenn du dich für die Prüfungen Startbereit erklärst...dazu brauchst du die telefon Nummer von der Meldestelle (die sortieren sozusagen das Turnier ). Du kannst dann nach Fragen welche Kopf-Nummer dein Pferd bekommen hat, und auch sonstiege infos die du noch wissen möchtest...

Wenn du die Nennung schreibst (was bei WB auf dem gültiegen WBO Nennungsformular geschiet) kannst du einen Briefumschlag mit einer Briefmarke und deiner Adresse bei legen und du bekommst die Zeiteinteilung per Post zu geschickt. (da steht drinn an welchem Tag , um welche Uhrzeit Welche Prüfung beginnt und wann die Startbereitschaft erklärt werden muss)

Eigentlich kannst du in jeden Verein eintreten auch wenn du da nicht Reitest. :) musst da halt nur Nachfragen :)

Wenn du sonst noch Fragen hast, helf ich dir gern :)

0
@Svennichen

Achso .. jetzt versteh ich's :D .. sorry die Fragen klingen wahrscheinlich alle ziemlich doof, aber starte ja das erste mal und organisiere auch viel alleine. ;)Werde dann einfach mal in einem Verein nachfragen und mich mal erkundigen! Dankeschön! :)

0
@Celit2011

Gerne :) Ich muss sagen, ich Reite dieses Jahr auch erst das 2. Jahr Turniere :)aber wenn mann das erstmal verstanden hat, geht das total einfach !

0

Hi,

um beim Turnier zu starten brauchst Du als erstes die Ausschreibung vom veranstaltenden Verein. Meist musst Du selbst auch in einem Reitverein sein, nur bei kleinen Örtlichen Turnieren kann es sein dass Du nicht im Verein sein musst aber das kannst Du alles der Ausschreibung entnehmen und auch ob Du für die Klasse bereits ein Reitabzeichen brauchst um zu starten oder nicht.

Für das Rheinland sind zB. auch alle öffentlichen Turniere in der Rheinlands Reiter (Gibts am guten Kiosk - Zeitschriftenhändler) ausgeschrieben.

Des weiteren solltest Du mit einem sauber und Ordentlich geputzten und eingeflochtenem Pferd sowie Du in Turnierkleidung (Weisse Reithose, Kappe, Reitbluse, Weisse Reithandschuhe und Jackett gibts oft auch günstig gebraucht bei Ebay oder Reitsportfachgeschäft Deines Vertrauens) starten.

Das Pferd darf nur Ordentliches Sattel und Zaumzeug gemäß der LPO Leistungs- Prüfungs- Ordnung als Ausrüstung tragen diese bekommst Du bei der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) dort steht auch alles was Du zum Thema Turnierteilnahme wissen musst drin.

hallohttp://www.reit-club-konstanz.de/images/nennungsformularkatc.pdf das druckst du dir aus und füllst alles aus und schickst es ab, entweder mit einem schek oder der summe an startgeld+LK-abgabe ab. die richter achten z.b auf korrekte bahnfiguren, saubere übergänge, die führung der hand etc. .(dressur) beim springen kommt es eben darauf an, ob du ein stil oder zeit reitest .zeit: reite so viele abkürzungen wie möglich in einem frischen tempom aber so, dass du keine fhler machst.stil: gerades anreiten, gute führung, richtiges tempo, etc.ansonsten musst du in einem reitverein gemeldet sein, wegen der versicherung und was du alles brauchst: weiße reithose, jacket, helm, geputzte(!!!) reitstiefel, (ggf.sporen, gerte), trense, sattel, ggf gemaschen(NUR beim springen, bei dressur gibs dafür abzug!) , kopfnummern, (transportgamaschen) mehr fälklt mir jetzt so grad nicht ein. ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen:)GLG,meily.

0
@meily2305

sorry, das geht iwie nicht, du muss das "katc.pdf" mit kopieren und dann oben einfügen, iwie nimmt der das nicht mit als link. tut mir leid. ich hoffe du bekommst das hin :D

0
@meily2305

danke, aber hab noch ne frage ^^ : wie wird entschieden welche kopfnummer man kriegt? und weißt du ob es reitvereine gibt bei denen man auch eintreten kann ohne auch da zu reiten? bin nämlich auf einem privaten pensionsstall ohne verein .. aber hast mir schon sehr weitergeholfen! Lg :D

0

Was möchtest Du wissen?