Turnen Weltmeisterin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Das ist wirklich toll, dass du so begeistert vom Turnen bist, leider muss ich dir sagen, dass ich es für unmöglich halte, dass du auf internationalen Wettkämpfen erfolgreich sein könntest. Dafür ist es einfach schon zu spät.

Alle, die auf so hohem Niveau turnen, haben bereits als kleine Kinder angefangen und mehrmals wöchentlich, wenn nicht sogar täglich mehrere Stunden mit erfahrenen Trainern trainiert. Dir fehlen diese Jahre und dir fehlt ebenfalls die Möglichkeit, so viel zu trainieren.

Du müsstest die Schule abbrechen und Privatunterricht bekommen, du müsstest ein Leistungszentrum finden, das dich noch aufnimmt und dafür brauchst du schon gewisse Vorraussetzungen, die nicht so leicht zu erfüllen sind. Du müsstest dein Leben komplett umstellen - und es würde wirklich verdammt viel Geld kosten. 

Selbst, wenn du das alles machen könntest, bezweifele ich dennoch, dass du eine Chance hättest. Turnen ist ein sehr sehr komplexer Sport, für den man in unglaublich vielen Bereichen extrem gut sein muss: Flexibilität, Kraft, Rhytmus, Ausdauer, Technik, uvm. Das kann man nicht so schnell lernen, schon gar nicht mehr in deinem "Alter".

Das heißt natürlich nicht, dass du niemals an Wettkämpfen teilnehmen kannst. Du kannst dir einen Verein in der Nähe suchen, der auf einfache Wettkämpfe geht, die sich auf Landesebene beschränken. Da glaube ich, dass du noch Chancen hast, sehr erfolgreich zu sein.

Aber international ist das Niveau viel zu hoch. Deutschland ist auch kein Land, das bekannt dafür ist, besonders erfolgreiche Turnerinnen hervorzubringen. Momentan haben wir ein paar, die sich ganz gut schlagen, aber an der Spitze sind wir nicht annährend.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lolistfun1234 09.01.2016, 18:08

Ich habe Flexibilität, kraft, Rhythmus, Ausdauer , Technik uvm. 😒 wieso schule abbrechen wen ich dan nach der schule noch 9 Stunden habe um zu trainieren und ich habe ja schon ein Verein gefunden aber die machen auch nur einfache sachen und gehen auch auf solche einfachen Wettkämpfe aber ich selbst denke das ich Viel mehr erreiche als solche billigen Wettkämpfe 😌

0
Lolistfun1234 09.01.2016, 18:10

Hab vor den Ferien noch bei dem Verein alles abgefragt und das klingt mir zu langweilig ich möchte richtig turnen!

0
Flammifera 09.01.2016, 18:33
@Lolistfun1234

Es tut mir wirklich Leid dir das zu sagen, aber du unterschätzt das Turnen sehr.

Es kann gut sein, dass du die Grundvorraussetzungen hast - aber du hast sie nicht in dem Ausmaß, wie sie notwendig sind. Das muss man trainieren und zwar Jahre lang.

Wenn du nach der Schule noch so viel Zeit hast....hast du keine Hausaufgaben? Musst du nicht lernen? Außerdem ist so ein Sport anstrengend, sowohl körperlich, als auch geistig.

Um auf ein hohes Niveau zu kommen, wie du es willst, musst du trotzdem mit den Grundlagen anfangen. Und die lernt man nun mal besser, wenn man jünger ist.

Was du "richtig turnen" nennst, kannst du nur in einem Leistungszentrum tun und die gibt es, wie du schon festgestellt hast, nicht überall. Vielleicht zwei oder drei pro Bundesland, ganz genau weiß ich es nicht.

So, wie es in diesem Video gezeigt wird, sieht es ungefähr in einem Leistungszentrum aus:

https://www.youtube.com/watch?v=CdjpHOUSa2o

0

Ich finde es toll, dass du für dich alleine so viel übst - aber ich fürchte, du bist viel zu alt, um mit dem Wettkampfturnen anzufangen.

Die Mädchen, die im Turnen Weltmeisterin werden, haben meist schon mit vier, fünf Jahren begonnen.

Geh doch mal zu einem Turnverein und zeige dort, was du kannst, die werden dann beurteilen, ob es Sinn hat, dass du wettkampfmäßig turnst.

Aber es muss ja nicht immer eine Weltmeisterschaft sein. Wenn du das aus Freude am Sport machst, ist das doch auch schon wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lolistfun1234 09.01.2016, 17:03

Ich selbst finde aber das ich das eigentlich schaffen könnte da ich alles schnell und ohne Angst lerne und auch sehr beweglich bin und an der Stange auch eigentlich viel kraft habe :(

0
Pangaea 09.01.2016, 17:06
@Lolistfun1234

Wie gesagt, geh mal zu einem Turnverein und schau, was die sagen. Vielleicht bist du ja die eine Ausnahme unter Hunderten.

0
sozialtusi 09.01.2016, 20:55
@Lolistfun1234

Das Problem ist auch: dieses Jahr ist Olympia. Nächstes Mal dann 2020 - bis dahin schaffst Du es nicht. Man muss sich ja auch erstmal hochkämpfen über die nationale Ebene.

2024 wirst Du dann schon fast zu alt sein. Zumindest, um bei den Topathletinnen mitzuspielen.

2

Ich muss dich leider enttäuschen. Im Leistungsturnen fangen die meisten schon mit 4-6 jahren. Mit 7 wird man für den Landeskader ausgewählt und ca. in deinem alter kann man dann in den Bundeskader kommen wenn man gut genug ist. Selbst wenn du sehr viel Talent haben solltest müstest du ca. 7 Jahre Training nachholen. Das ist meiner Meinung nach nicht zu schaffen.

Turnen kannst du natürlich trotzdem. Frag mal in einem Verein in deiner nähe nach der auf Wettkämpfe geht. Dort lernst du die Grundlagen. Wenn du dann vllt zu gut für den Verein wirst kannst du ja wechseln. Direkt bei einem Stützpungt hast du wahrscheinlich keine Chance.

GLG smilygirl2000 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber ich denke wenn du bei den olympischen Spielen mitmachen wolltest, dann hättest du schon viel früher anfangen müssen und jetzt schon so Sachen wie Doppelflickflack und Schrauben drauf haben. Noch dazu kommt dass wirklich gute Turner meist eher kleiner sind und da du ja mit 12 jetzt schon so groß bist, sehe ich jetzt da nicht so viel. Aber man kann auch gut beim Turnen sein und Spaß dabei haben, ohne dass man gleich an den Olympischen Spielen teilnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elisabeth Seitz ist schon jemand, der sehr spät angefangen hat, und sie war 8. Mit Olympia wird das wohl eher nichts mehr. Aber schau doch erstmal wie viel Spaß dir das Turnen bringt, und dann kannst du auch kleinere Wettkämpfe turnen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten fangen schon in ihrer Kindheit an zu turnen ich denke du bist dazu mittlerweile zu alt für deine Ziele wie Olympiade etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?