turbo lader sound?

4 Antworten

Also:

Das Zischen: 

Es ist das Blow-Of-Ventil, das den Ladedruck entweichen lässt, wenn man aus der Last geht, der Ladedruck wird nicht mehr benötigt und kommt durch das Ventil und erzeugt in Zischen

Das "summen" (ich denke du meinst das "Pfeifen" ) : Das Geräusch entsteht, wenn du Gas gibst und das Abgas die Turbine rotieren lässt, die dreht sich so schnell, dass es zu diesem Sound kommt, wie bei einem Flugzeug.

Das Ratern? Ich denke mal du meinst auch das Blow-off-Ventil. Es gibt unterschiedliche Arten und aufbauten von Blow off Ventil. Manche machen dieses stututututu

https://youtube.com/watch?v=oJgHdWle-Yk

 und manche nur so ein zischen. dann gibt es noch geschlossene Systeme, wie in jedem normalen Auto mit Turbo, da hört man nichts. 

Pfeifen und summen tun sie serienmäßig eigentlich nie!

Um was für einen Wagen handelt es sich denn?! 

Ich kenne es von einigen Kollegen aus der Szene, die fahren R32&R34, EVO IX, Impreza WRX STI, da macht das höchstens noch Sinn und kommt geil rüber aber sonst?! Sein lassen 😉

Toyota Celica STI 1,6
Bj 1991
105 ps

0
@planecrafterhd

Alleine der Umbau geht weit in's 4 stellige... Wenn's wenigstens ein 4WD mit 2 Liter Motor wäre...

Aber bei dem kleinen Motor wirst du so ziemlich alles umbauen und anpassen müssen...

Wird wohl eher eine 5 stellige Summe 😅

0

Toyota Supra aufgeblasen wie ne hüpfburg. da hörst du das zischen des turboladers - glaube mir

0

Nein du braucht ein Blow off Ventil kann man im internet kaufen aber suche dir besser ein aus was man aich abstellen kann weil es nach ner zeit echt nerven kann

Ist der Wagen noch TÜV zulässig nach den Einbau

Under lader ist also egal ?  

0

Also ein 2 Kolben Blow off / pop off Ventil

Habe auf eBay eins für 64 € gesehen

0

Renault 5 GT Turbo kaufen?

Vor 10 Jahren ja noch eine gute Wahl für einen ersten Wagen. Kann man einem dazu immernoch raten oder ist der zu rar? Wenn überhaupt sollte es ein gt turbo sein (115ps). Ausstattung ist mir ziemlich egal, es sollte halt einfach was besonderes sein. Kann man den noch empfehlen oder nicht?

...zur Frage

Warum gibt es so wenige Benziner mit VTG-Turbolader mit variabler Turbinengeometrie, wie Porsche Turbo u. VW Golf 1.5TSI? Liegt es an höheren Abgastemperaturen?

Bei Dieselmotoren sind VTG-Lader mit variabler Turbinengeometrie deutlich häufiger zu finden, VW ist der einzige Anbieter im Mittelklassebereich mit VTG-Lader beim Benzinmotor, jetzt auch brandaktuell mit einem CNG-Erdgasmotor mit VTG-Lader.

...zur Frage

Suzuki Swift Sport Tuning

Servus Leute

Ich bin jetzt 18 und träume von einem Suzuki Swift Sport!! Allerdings ist es momentan das Groesste fuer mich den Wagen dann zu tunen :) Absolute Priorität hätte für mich ein Pop Off Ventil dass man beim Schalten so ein zischen hört... Doch geht dass auch ohne einen Turbo? Mir wurde gesagt dass man genau das gleiche Zischen auch durch einen offenen Sportluftfilter bekommen kann..stimmt das, und wenn ja, was genau ist das?? Kennt sich da jemand aus wo ich da preislich landen würde?

Gruss :-)

...zur Frage

Fake Turbo

Hallo alle zsm Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Mazda rx8 zugelegt. ich liebe das zischen vom Turbo :D (Habe warscheinlich zu viel fast & furious geguckt) Jedenfalls da mir ein normaler Turbolader und die dazu benötigten Teile zu teuer sind, kann man sich aus dem Ausland ja elektronische "Turbolader" kaufen.(ca 40$) Also dass das zischen zwischen dem schalten elektronisch hergestellt wird. Ist das nun in Deutschland erlaubt?

...zur Frage

Golf 5 GTI lautes Zischen?

Hey, habe seid längerem ein lautes Zischen im Bereich des Turbos, Grade ab 2500 u/min wird es besonders laut, als hätte man das Fenster minimal auf! Habe schon das Suv erneuert aber nichts anders :S Der Wagen ist nicht gechippt alles Serie! Was kann es noch sein? Turbo selbst oder die Ansaugung? Schläuche zum Ladeluftkühler? Hatte jemand schon ein derartiges Problem?

...zur Frage

VW Passat 3b 1.8t 2 ungelöste Probleme am Motor /Turbolader

Hey leute..

fahre einen passat 3b 1.8t mit 180t km auf der uhr. alles original, kein tuning.

mir gehen seit einer weile 2 verschiedene geräusche ziemlich auf die nerven und ich konnte bis dato die ursache leider nicht ermitteln! ich hoffe das mir jemand vielleicht aus eigener erfahrung weiter helfen kann. ich war mit ihm schon in der werkstatt aber auch dort wurden nur mutmaßungen angestellt. habe zu dem ersten geräusch schon einmal eine frage eröffnet, aber hat leider zu keinem ergebniss geführt. http://www.gutefrage.net/frage/vw-passat-merkwuerdige-geraeusche#answer76133079

und los gehts:

  1. beim beschleunigen ein klackerndes geräusch aus dem motorraum, die werkstatt "schätzt" das es an der steuerkette liegt. dieses tritt aber nur in den ersten 5 min fahrt auf. danch verschwindet es wieder. hat aber nichts mit der motortemperatur zu tun. wenn ich zum beispiel kurz an einem bahnübergang warten muss und den motor abstelle... ihn dann nach ca 4-8 min wieder starte und losfahre, ist das geräusch wieder für ca. 5 min da. die frequenz dieses geräusches ist drehzahlabhänging, die geschwindigkeit spielt keine rolle.. bedeutet mit steigender drehzahl wird das klackern vom ton her heller und lauter.

  2. ein lautes zischen direkt bei der gaswegnahme... kommt mit hoher wahrscheinlichkeit vom turbolader.. die werkstatt meinte man müsse einen neuen lader einbauen. ich HOFFE das ihr eine andere lösung habt:D hört sich so ähnlich an, wie wenn ein "blow off" ventil verbaut wäre.. je stärker der ladedruck ist, desto lauter ist das zischen. also bei halbgas ist es leiser, als wenn ich mit vollgas bis 4tsd umdrehungen beschleunige um dann in den nächsten gang zu schalten. ZISCH!!

bitte um hilfe!! versuche es gern alles noch ausführlicher zu beschreiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?