Tupperwaren Berater werden! wie läuft das? was sind die vorrausetzungen? was Verdiene ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Drescher! Manfred meint: Tupperwaren-Beraterinnen werden meist Hausfrauen, die sich ein bißchen was dazu verdienen wollen. Hier verdient man allerdings nur Geld, wenn man regelmäßig Homepartys gibt. Die Gruppenleiterin verdient zwar ein bißchen an deren Gruppe mit, aber weitere Aufsteigsmöglichkeiten gibt es da nicht. Zu bedenken ist dabei, daß es sich um hochwertige Qualitätsprodukte handelt., die allerdings mehr kosten als vergleichbares im Laden. Durch die lange Haltbarkeit der Kunststoffbehälter sind die Kunden relativ schnell mit Küchenutensilien eingedeckt und kaufen irgendwann keine weiteren Schüsseln, Kannen usw. Wer Stammkunden haben möchte, die immer wieder kaufen, ist gut beraten, wenn man z.B. Homepartys mit Verbrauchsprodukten veranstaltet. Hierunter fallen Kosmetikartikel, Gesundheitsprodukte, sowie alles was man essen kann. Das wird im Gegensatz zu Kunststoffwaren immer wieder nachgekauft. Falls Interesse an Informationen bezüglich Verbrauchsprodukten besteht gibt es unter http://is.gd/d9LZG am nächsten Mittwoch um 19.45 Uhr eine unverbindliche Live-Veranstaltung im Internet mit Chat.

dich bei einem Regionalleiter oder Berater erkundigen. Verdienen tust du nichts, es sei denn du findest genug dumme denen du die überteuerte Ware verkaufen kannst. Dann erhälst du von jeder verkauften Ware einen Bruchteil des Verkaufspreises. Du mußt natürlich ein Gewerbe anmelden und dich selbst kranken und rentenversichern! Versteuern mußt du natürlich auch alles was übrig bleibt

also die zeit darfst du nicht gegen rechenen, also in sachen stunden lohn wenn du alles zusammen rechnest, mit leute finden, verkaufen, sachen besorgen, ausliefern, sachen zum vorführen selber kaufen.

man muss schon viel spaß dran haben und nicht wirklich richtig geld damit verdinen wollen. außer man ist bezirksleiter, aber dann geht der streß richtig los.

Jorgfried 25.01.2013, 23:32

also eher ein Hobby

0

Was möchtest Du wissen?