tunnel,2.ohrloch und helix-ab wann und geht das überhaupt?

4 Antworten

klar kann man das weiten ;) wenn du unsicher bist, wie am am besten Dehnt, kannst du gerne hier nochmal nachfragen oder zu einem seriösen Piercer gehen, der dir das alles erklärt und auch die ersten Dehnschritte mit dir zusammen macht :)

ja, darüber passt noch ein zweites, oft sogar noch ein drittes und viertes usw. :) du solltest dir das zweite aber unbedingt von einem guten Piercer stechen lassen!! Sonst kann es passieren, dass der Abstand zu gering ist. Das selbe gilt für das Helix: NIE zu Juwelier und co., IMMER zum Piercer damit!

dazu kannst du auch mal nach Bildern googlen, es ist halt ein mehr oder weniger rundes Loch in deinem Ohr ;) wenn du gut gedehnt hast, und kein Blowouts oder ähnliches hast, sieht es nicht allzu "schlimm" aus ;) wobei das ja ansichtssache ist, also sieh es dir am besten selbst mal vorher bei Google an :)

danke :) aber ich bin mir mit dem tunnel noch nicht sicher,kann ich auch zuerst ein 2.ohrloch und helix und evtl DANACH noch nen tunnel???

0
@fragegirl7

ja das kannst du, aber dann ist es umso wichtiger, dass du zu einem sehr guten Piercer gehst, der das Abschätzen kann, denn dann muss es ja passend PLatziert sein. Aber dadurch ist es dann auch weiter weg vom ersten, wenn du später also keinen Tunnel mehr willst, ist das dann für dich vielleicht zu weit. Wobei 8mm auch nicht soo riesig sind, bei 18 wäre das nochmal was anderes ;)

Das alles kannst (und solltest ;) ) du aber vor dem Stechen/Dehnen mit deinem Piercer besprechen, er berät dich gerne, was speziell für dich das beste ist :)

oh und das Helix kannst du natürlich unabhängig von den anderen beiden stechen lassen, denn da ist der Abstand nicht relevant, außer du willst unebdingt, dass es X Zentimeter höher als das zweite Ohrloch ist. Aber da würde man eh keinen Großen Unterschied sehen :)

0

Klar kannst du dehen, zur Zeite habe ich 14mm und das 2. Ohrloch ist ganz da, also stellt das kein Problem dar^^

Kann man machen. Aber ich würde erst dehnen und dann das zweite Ohrloch stechen lassen.

Wenn du den Schmuck rausnimmst, dann ist das Ohrloch natürlich ein wenig größer als ein normales. Die ziehen sich aber relativ weit wieder zusammen.

Was möchtest Du wissen?