Tunnel, wieder schwere Ohrringe tragen wollen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo
Reibe dein Ohrloch 2x am Tag mit Jojobaöl ein. Hat bei mir auch schon funktioniert. Nach ca 2 Monaten war mein Ohrloch wieder komplett normal.
Mila :)

Also ich hab einmal ein 10 mm Ohrloch gehabt und jetzt hab ich nur noch mein 26 mm Ohrloch. Das 10 mm Ohrloch ist von alleine zugewachsen. Im April hab ich es raus und hat circa so 1-3 Monate glaub gedauert bis es richtig zu war bzw. normale Größe. Meinen großen Tunnel muss ich nächstes Jahr zu nähen lassen und ich freue mich so , haha

Ohrloch dehnen?Probleme mit dem Anfang!? Hilfe!?

Ich wollte heute anfangen mir mein Ohrloch zu dehnen und hab also den 1.6mm Dehnstab versucht rein zumachen. Hat erstmal nicht geklappt, also hab ich etwas gewartet, mein Ohrläppchen mit warmen Wasser weichgemacht und eingeschmiert. Es hat immer noch nicht funktioniert. Meine Ohrringe kommen problemlos durch, nur der Dehnstab will einfach nicht durch das hintere Loch. Ich hab einiges probiert, aber nichts hat geholfen. Was kann ich noch machen?

...zur Frage

Tunnel zunähen?

Hallo ihr Lieben, Ich hatte mal Tunnel (beide Seiten) von 22mm ich habe die Tunnel ausgezogen, weil ich es echt bereue, und sie sind jetzt bis auf 8mm zugewachsen. Meine Frage jetzt : Ich möchte sie zunähen lassen 1. bei wem kann mann das am besten machen ? 2. wieviel kostet es ungefähr ? 3. wird das Ohr betäubt ? 4. kann mann später trotzdem normale Ohrlöcher haben ?

Bitte keine blöden Kommentare Danke

...zur Frage

Ohrloch Tunnel und Eltern?

Hallo,
folgendes Problem.
Ich hab seit guten 2 Monaten ein Ohrloch welches mir der Piercer mit Einverständniserklärung meiner Eltern geschossen hat. Nun habe ich jetzt seit einer Woche einen Dehnstab im Ohr, welcher mir sehr gut gefällt. Er bedeutet mir auch viel da ich früher immer geguckt habe was andere Anziehen und nie das was mir gefällt. Das ist jetzt sozusagen der erste Schritt in Richtung eigener Stil.😐 Ich hab meiner Mutter erklärt dass der bei 8mm wieder zu wächst und ich eh nur 6mm haben will. Dann hat sie sich vergewissert, dass das da auch zuwächst und ist gegangen. Nun hatten wir eben einen Streit und jetzt meinte sie, dass ich die Dinger aus dem Ohr auch bald wieder rausnehmen kann, mein Vater wird mir dazu auch nochmal das passende sagen usw. Ich bin der Meinung, dass das mein Körper ist und dass sie mir dann sowas nicht erlauben finde ich nicht nachvollziehbar, denn es wächst ja wieder zu falls es mir nicht mehr gefällt.
Hatte jemand hier schon mal ähnliche Erfahrungen oder gibt es irgendwelche Argumente die dafür sprechen und auch nachvollziehbar sind? Es ist mir sehr wichtig.

Bin 16 Jahre alt.
LG und schönes Pfingsten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?