Tunnel von 8mm auf 10mm?

1 Antwort

Du solltest direkt nach dem dehnen einen Tunnel mit Schraubgewinde einsetzen, am besten einen aus Chirurgenstahl oder Titan. Dehnstäbe und Schnecken belasten das Ohrloch zusätzlich, da sie schwer sind und sich viel bewegen und verdrehen können. 

Was möchtest Du wissen?