Tunnel stechen lassen im Ohr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorerst.... Ich bin selber Fleshtunnel träger..

Du solltest langsam - sagen wir 1mm die Woche mit einem Dehnstab/Dehnschneke dehnen. Und klar musst du für 4mm dehnen, musst du auch für 1 oder 2 mm sonst kann dein Ohrloch (ein)reissen oder es wächst nicht mehr zu bzw. sieht unschön aus und du musst das Operativ richten lassen, Ich spreche da aus erfahrung weil das bei mir der Fall ist bzw. war.. Wenn du bis zu max. ca 10mm dehnst und zwar schön langsam, und das loch immer gut eincremst mit einer fettenden creme sollte das auch später wieder zu gehen, zumindest sagt man das habe damit keine erfahrung gemacht nur das man langsam und ordentlich dehnen sollte weiss ich sicher (: Peace.

Hast du schon darüber nachgedacht, wie du das in ein paar Jahren, in 10.. oder so sehen wirst. Das hängt dann nur ab einem bestimmten Alter, wie bei einigen traditionellen Afrikanern in der Steppe oder so. Das bekommt man nicht wieder in die ursprüngliche Form.

Was möchtest Du wissen?