Tunnel-ohrring, und im Hotel arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also wenn dein Ausbildungsplatz viel mit Kunden zu tun hat (Reception, Kundenbetreuung, Gastronomie), dann darfst du das mit Sicherheit nicht.. Bei Jobs welche nicht direkt mit Kunden zu tun haben (z. B. Koch) solle das kein Problem sein.. Und z. B. als Zimmermädchen kommt es wirklich auf s'Hotel drauf an, aber ich würde eher sagen nein..

Vorallem in 5 Sterne Hotels, wo es um viel Geld geht, wünschen dir Arbeitgeber top seriöse Angestellte und für solche Stellen haben sie meistens auch genügend Auswahl, so dass sie jemanden, welche nicht ins Spiesserbild passt, problemlos ersetzen können..

Ich würds also nicht riskieren, wenn ich dich wäre.. Und wenn dir Piercings etc. so wichtig sind, bist du im Hotelbereich an der falschen Stelle..

Nein! Es gibt gewisse Standards die die Mitarbeiter rein optisch zu erfüllen haben. Da du in deiner Ausbildung alle Stationen im Hotel durchlaufen wirst, somit auch die in denen du gastkontakt hast, wirst du keinen "tunnel" tragen dürfen. Ich selbst habe mich in meiner Ausbildung von meinem zungenfertig trennen müssen. Da man es beim Sprechen sah, war es für ein 5 Sterne Hotel nicht tragbar!

Hallo, generall sollte man im Hotel keine Ohringe oder Schmuck tragen. Die einzige Ausnahme die viele Hotel machen sind Eheringe.

Je nach Hotel und Hotelleiter können diese auch nicht ganz so streng nehmen und du kannst dir einen Ohring machen lassen. Jedoch würde ich dir empfehlen erst einmal mit der Ausbildung anzufangen und wenn du deinen Chef und den Betrieb kennst dich mal zu erkundigen.

Du musst jedoch damit rechnen, wenn du nach deiner Ausbildung in andere Hotel arbeitest gelten dort auch andere Regeln.

Grüße

kommt auf das hotel an und darauf, welchen beruf du dort machst. ein freund von mir hat z.b. einen kleinen tunnel und arbeitet in einem vier-sterne-hotel als koch. da hat er natürlich weniger kontakt zu gästen als vielleicht jemand, der an der rezeption sitzt.

Ehrlich gesagt fänd ich als Gast es ganz geil^^ Dann sieht man wenigstens nicht immer die gleichen, langweiligen Gesichter, und du hättest Wiedererkennungswert ;)

Aber dein künftiger Boss wird das wahrscheinlich nicht so toll finden, guck trotzdem mal wie er aussieht, vllt. ist er ja ganz locker drauf und sieht das nicht so ernst, ansonsten einfach hingehen und Nachfragen oder bei den Kollegen erkundigen^^

Ich denke eher nicht, vor allem nicht, wenn es ein 5 Sterne Hotel ist, da wird schon extrem auf das Personal geachtet und solche faux-pas im Aussehen kann man sich dann nicht leisten, da muss man äußerlich gepflegt und dezent sein.

Ich denke nicht. Ich würde dich als gast auch absolut nicht ernstnehmen können. Wechsel den Beruf oder lass es bleiben! Dem Kunden ein Vorbild!

nein das geht auf keinen fall da kannst du jeden fragen das wird das Hotel nicht dulden besonders ein 5 Sterne hotel

Musst mit deinem Arbeitgeber reden. Aber du kannst es machen & dir Hautfarbene Tunnel reintun. Also Plugs.

echt, geht sowas? und dann nach der Arbeit wieder tauschen oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?