tunnel krustet wegen octenisept!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn noch eine entzündung dran ist dan desinfiziere es mit ner 3% wasserstoffperoxyd lösung. die bekommst du in der apotheke.

Wenn Piercer ihre Patienten (Kunden) über die gesundheitlichen Folgen informieren würden (oder könnten), gäbe es vielleicht keine mehr. Gewöhne Dich daran mit Piercing und gesundheitlichen Schäden, oder ohne und gesund zu leben. Schon mal von Akupunktur gehört, wie kleine Nadeln, nur kurze Zeit in den Körper gesteckt, große Wirkung haben (mittlerweile durch Studien bewiesen). Jedes Stück Metall im Körper verursacht einen Stromfluss. Wenn Dein Körper eine Entzündung zeigt, dann will Dir Dein Körper damit sagen "Will ich nicht - das gehört hier nicht hin".

Wenn man auf seinen Körper hört lebt man gesünder.

Frisches Rookpiercing schmerzt höllisch! Was tun?

Hey, ich habe mir gestern endlich mein Rook am Ohrknorpel stechen lassen. Jetzt, einen Tag später, schmerzt es mega und wenn ich aus Versehen drankomm, denk ich mein Ohr explodiert. o.O Ich habe beim Helix und beim Tragus keine solchen Probleme gehabt. Eitern tut es nicht, aber ich denke es ist angeschwollen. Habe es Octenisept desinfiziert und vorhin auch mal mit Babyöl gepflegt, wie es mir die Piercerin gesagt hat. Beim Duschen hab ichs auch mal ausgespült. Rausnehmen will ich es auf gar keinen Fall!! Was kann ich noch tun außer kühlen? :/ Danke ":)

...zur Frage

Tunnel dehnen ein 2. mal...

Hallo also ich hatte ein 5 mm Tunnel und hab des jez zuwachsen lassen weil ich zu viele bedenken hatte ob des bei meiner wunschgröße (10mm) wieder zuwachsen kann... (ich denke sehr an meine Zukunft :/) jedenfalls es is zwar noch nich wieder ganz zusammen gegangen aber jez meine fragen: 1. könnte ein 10mm loch wieder zuwachsen? 2.Kann man so oft wie man will dehnen und zuwachsen lassen oder is es nich so gut? (Zb wenn man sich ein ohrlich sticht des zuwächst weigert sich manchmal der ohrringstecher es genau an der stelle wieder zu stechen wegen narbengewebe) 3. Wenn man an der seite wo man zwei ohrlöcher hat am unteren normalen ohrloch ein tunnel macht verschiebt sich des obere ohrloch irgendwie sodass es dann nich mehr schön aussieht?

...zur Frage

Wächst ein 10mm weit gedehnter Tunnel wieder zu?

Hi, ich habe hier schon gesucht, aber leider noch keine passende antwort auf mein problem gefunden. Ich habe eine 10mm Tunnel, bei dem leider anfangs das gewebe etwas eingerissen ist. Habe ihn jetz ca. 5 wochen draußen und er ist auf 6-7mm zurück gegangen, aber jetzt scheint er nicht weiter zu zuwachsen. Wächst es noch weiter zu, oder muss ich das nähen lassen?

...zur Frage

Tunnel zuwachsen lassen geht das!?

Wachsen tunnel mit 10mm wieder halbwegs also auf ohrlochgröße zurück wenn man ohrloch gedehnt hat und immer pflegt?

...zur Frage

Können Eltern Tunnel verbieten?!?!

Hey. Ich wollte mal fagen ob meine Eltern mir verbieten können, einen Tunnel oder Plug oder irgendwas zu haben ?

Meine Eltern verbieten es mir. Also ich bin im Moment bei 3mm. Und darf nicht größer machen.. Aber sie haben mir ja auch erlaubt Ohrlöcher zu machen also können sie mir das auch nicht verbieten, oder ?

"Jeder Mensch hat das Recht auf persönliche Freiheit, insbesondere auf körperliche und geistige Unversehrtheit und auf Bewegungsfreiheit. Die persönliche Entfaltung bleibt jedem selbst überlassen, solange die Gesetze der Mitmenschen nicht verletzt werden."

Außerdem ist es ja auch so, dass es bis 10mm ohne irgendwelche Zeichen noch zu sehen ist, das heißt ich könnte es ja auch zuwachsen lassen..

Was für argumente könnte ich bringen ?

Danke schonmal. Alinachen. x3

...zur Frage

Wächst mein Ohrläppchen wieder zu?

Hab heute meine beiden Tunnel (10mm) rausgenommen, und wollte mal fragen ob sie wieder ganz zuwachsen, und wenn wie lange wird das ungefähr dauern ?
Hatte auf beiden 10mm und waren ungefähr für 2 Jahre drinnen jetzt.
Gedehnt hab ich mit einem Metallstab immer in 2 mm Schritten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?