Tunnel im Sport raus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Sportlehrer waren auch total dagegen, allerdings finden es seitdem ich 30mm habe alle besser, wenn ich den Schmuck (Silikonplugs) drinnen lasse, da ohne Schmuck mehr passieren kann. Als ich allerdings noch kleine Tunnel hatte, hab ich sie anfangs auch abgeklebt, doch da meine Lehrer sowas wirklich gar nicht toleriert haben, habe ich einfach gesagt, dass die frisch 'gestochen' sind und nicht rausgenommen werden dürfen. Und als sie mir die Ausrede nicht mehr abgekauft hatten, habe ich mir durchsichtig Tunnel/Plugs gekauft, was dann komischer Weise keiner mehr mitbekommen hat.
Wenn du allerdings nur 1-2 Stunden Sport hast, dann sollte das rausmachen kein Problem sein. Nimm dir einfach Vaseline oder sowas mit und dann solltest du den Schmuck danach auch wieder leicht ins Ohr bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, abkleben ist ganz gut und sollte toleriert werden. Ich hab einfach einen Silikontunnel drinnen, aber so einen hast du bestimmt nicht, wenn du noch weiterdehnst. Sportlehrer in der Schule sagen selten was, es kommt aber auch auf die Sportarten an, die gemacht werden. Beim Bodenturnen kann man sich da eher verletzen als beim Fußball zum Beispiel. Sonst kleb die einfach ab, wenn dann noch was gesagt wird, dann sagst du die gehen nicht raus oder machst sie kurz raus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinsz du mit 4mm Tunnel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gehatet
09.08.2016, 17:44

Na ein Tunnel im Ohr.

0

Was möchtest Du wissen?