Tunnel hinten dick?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast anscheinend ein Blowout. Da muss man schnell handeln. Kommt drauf an, wie lange das schon her ist, auf jeden Fall kleineren Tunnel rein und den am besten von hinten durchstecken, sodass du vorne zuschraubst. Dann mit Wund und Heilsalben und vielleicht Jojoba Öl behandeln. Bei mir ging der dann schnell wieder weg. Aber ich weiß nicht, wie lange das schon her ist und wenn sogar ein 4mm Tunnel nicht mehr rein passt, ist höchste Eisenbahn. Schau dir vielleicht YouTube Videos zu Blowouts behandeln an oder informier dich in Foren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luiisarr
27.07.2016, 00:23

Habs jetzt lange massiert ich bekomm den Tunnel jetzt hinten zugedreht. Ich glaube es ist schon besser geworden. Ein Glück

0
Kommentar von Fragensammler
27.07.2016, 09:42

Informier dich bitte zu Blowouts! Das ist die Haut aus dem Stichkanal, die nach außen gewölbt ist. Das kann so bleiben, für immer!

0

uuuh du hast wohl zu schnell gedehnt. ich hab immer nur nach gedehnt, wenn es keine schmerzen bereitet hat den stab oder die schnecken nach zu schieben.. drückt man ihn einfach durch dehnt sich die haut zur seite aus.. sie ist verletzt und das ohr kann nicht mehr richtig zusammen wachsen wenn du den tunnel mal nicht mehr willst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luiisarr
08.08.2016, 22:56

Jap hab ich auch bemerkt ich bin jetzt wieder bei 6mm und warte noch 2 Monate bis ich weiter machen werde.. (:

0

Was möchtest Du wissen?