tunnel gedehnt, blutet, ist dick & eitert

3 Antworten

Nichts mehr reinstecken, weiter desinfizieren und zur Sicherheit mal zum Arzt gehen. Ist offensichtlich entzündet, die Gefahr gibts bei sowas leider immer. Ist nicht ungewöhnlich, aber auch nicht ungefährlich.

Also den dehnstab rausnehmen? Eigentlich möchte ich das nich. Weil das übelste schmerzen waren.

0
@Sopplxd

Du kannst ja erstmal schauen obs besser wird. Das dehnen reizt halt das Entzündete Gewebe und kann ein zusätzlicher Bakterienherd sein. Ich bin kein Arzt, aber ich vermute ein Arzt würde zum rausnehmen raten.

Ich kann nicht beurteilen wie schlimm die Entzündung ist, dass sich beim Piercen oder Tunneln mal was entzündet ist ja nicht so ungewöhnlich. Wenn sichs nach dem Dehnen unter Schmerzen entzündet hat dann hast du eine Wunde verursacht in die Bakterien gebracht wurden und das Eitert jetzt eben. Wenn man leichtsinnig damit umgeht kann das auch immer schlimmer werden, deshalb rate ich einfach zur Vorsicht. Aber wie gesagt, ich bin kein Arzt :)

0
@sirpemel

Soll ich die wundsalbe weiterhin drauf tun? Wiegesagt die schmerzen sind auch schon viel besser geworden. Und ich kann zurzeit nicht zun arzt weil ich bei ner freundin bin und die halt woanders wohnt.

0
@Sopplxd

Ich kann zu Salben leider nichts sagen sorry. Zum Arzt kann ich sagen: Du hast in Deutschland freie Arztwahl und kannst zu jedem gehen zu dem du willst, in diesem Fall ist ja auch die Krankengeschichte nicht wichtig. Wenns wirklich besser wird dann mach einfach weiter so und wenns eben schlimmer wird geh doch zum Arzt.

0

Meine Güte, nein !

Wie lange hast du für diesen Dehnschritt gewartet? Weil von 3mm auf 5mm ist ziemlich heftig, wenn das Ohr nicht mal verheilt ist.

Infizieren kann sich das Ohrloch leider immer. Und wieso hast du den Dehnstab noch drinnen? Sofort raus mit dem Ding.

Bei so einem Fall solltest du downsizen. Also einen kleineren Schmuck reingeben, leider.

• Schön brav desinfizieren (den kleineren Schmuck und das Ohr) und NICHT ANFASSEN (LASSEN) vorallem nicht mit dreckigen Händen!

• Warte bis das alles verheilt und beim nächsten Mal, sei so lieb und überspringe die 4mm nicht, dein Ohr wird sich freuen.

Es tut auch weh. Aber es ist bessr als gestern mit den schmerzen

Gedehntes Ohrloch entzündet! Silikon Tunnel

Hei:) Ich habe mir vor 2 tagen mein ohrloch von 6 auf 8mm gedehnt. hat auch alles wie immer gut geklappt:) Nur trug ich davor immer edelstahl tunnel mit schraubgewinde... und hab diesmal einen 8mm silikon tunnel verwendet... ich hab ihn ungefähr 3 Stunden nach dem ich gedehnt hatte eingesetzt. War ein sehr harter und lange kampf, da Silikon Tunnel Ja nen größeren Rand haben. Und am nächsten Tag hat es verdammt weh getan und war sehr dick. Ich hab dann auch gemerkt das es eitert, und wollte den Tunnel natürlich sofort rausnehmen zum desinfizieren usw. Nur als ich dann den Tunnel zusammen drückte und ihn rausschob hat es erstmal gezogen und stellte fest das mein ohrloch anfing zu bluten :/ hatte jetzt den ganzen tag wieder den 8mm dehnstab drin, und bin grad echt am verzweifeln weil es echt dick und rot ist. Allerdings habe ich den dehnstab (der jetzt schon ca. 7 stunden in meinem ohr ist) entfernt und musste feststellen das der riss ncihtmehr blutet und es ist wieder ''verheilt''. Könnte mir vllt jemand helfen der erfahrung hat, oder mir ein tipp geben ? Danke im vorraus.

...zur Frage

blutendes ohr (tunnel)

Leute ich hab etz mein 5 mm Tunnel drinne und vor 2 tagen hatte ich ja auf 5mm gedehnt ist es richtig das es angefangen hat zu Bluten ich geb zu ich hab den dehnstab etwas brutal reingemacht ausersehen es hatte bei 3mm schon mal geblutet alle 2 tage hab angst das es bei 5mm etz auch alle 2 tage blutet was soll ich eurer Meinung nach machen ?

...zur Frage

5mm Dehnstab geht nicht in 4mm Ohrloch?

Hallo :) mein Ohrloch ist auf 4mm gedehnt aber ich kriege den 5mm dehnstab nicht rein.. Woran liegt das ? Das spannt total Wie lange muss ich warten? Wenn ich mir Videos angucke schieben die sich den dehnstab auf einmal komplett durch..

...zur Frage

Ohrloch eingerissen beim Dehnen, was tun?

Also ich habe gestern mein 6mm Ohrloch mit einem Dehnstab auf 8mm gedehnt. Ich habe den Dehnstab erst nicht raus bekommen, hab dann gewartet und am nächsten Morgen einfach raus gezogen... Naja es tat schon ein bisschen weh. Daraufhin habe ich dann meinen Silikon Tunnel rein getan und heute wollte ich dann alles desinfizieren und habe gesehen, dass mein Ohrloch blutet! Ich habe dann Iod drauf geschmiert und desinfiziert, habe aber den 8mm Tunnel drin gelassen. Wie soll ich nun vorgehen? Danke im Vorraus (Ich hatte bis jetzt immer Silikon Tunnel und habe zwischen dem Dehnen zwei Monate gewartet)

...zur Frage

dehnstab geht nicht raus

Hallo, ich hab ein problem und zwar ich hab mir mein ohrloch gedehnt hab jetzt 5mm dehnstab drin es dreht sich aber geht nicht mehr raus koennte mir da mal jmnd helfen bitte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?