tunnel eitert was soll ich tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eigentlich ein wenig normal^^ Weil du dein Gewebe dehnst, und wenn es gerade vielleicht verheilt dann eitert es immer. Es ist nichts schlimmes, du kannst den Dehnstab drin lassen und eincremen, und dann 1-2 Tage warten und es wird wieder besser, da bin ich mir sicher. Aber du solltest es trotzdem noch mal desinfizieren, und nicht so viel damit rumspielen, das kann es nämlich reizen und dann wird es auch schlimmer. Ich hoffe ich konnte helfen x) Liebe Grüße.

die frage ist zwar schon alt aber... dass es eitert ist auf jeden fall nicht normal!! dehnen sollte im besten fall nicht mal wehtun. mach ihn raus und geh eine größe runter. ausserdem immer desinfizieren.

0

Du solltest zum Arzt ... bei mir kam mal Eirer aus meinem Ohr .. ich weiß jetzt nicht genau ob das das gleiche ist aber ich bin sofort zum Arzt.

So Krass ist es jetzt auch nicht ;)

0

Dehnschnecke geht nicht durch?

Seit paar Wochen habe ich auf dem rechten Ohr 3mm und bin dabei die auf 5 zudehnen, weil es auf dem linken Ohr damals auch super geklappt hat. Mein Problem ist ,dass sich das nicht weiter dehnen möchte seit paar Tagen und ich hab alles mögliche probiert.. also was kann ich tun, damit sich das Ohr besser dehnen lässt ?

...zur Frage

Wie bekommt man einen 4mm Silikon Tunnel ins Ohr?

Also ich hab mir jetzt das erste mal mein ohr gedehtn und hatte jetzt 1 monat 4mm Dehner drin. Und ja will jetzt meinen sili tunnel rein tun und ab no ahnung wie das geht gibts da ein video oda so wo oda könnts ihr mirs so erkläärn? Dankke

...zur Frage

Ich habe zu schnell gedehnt. Mein Ohr ist rot und geschwollen. Vorhin hat es geblutet und geeitert. Hat jemand Tipps für mich wie das wieder weg geht?

Habe jetzt keinen weiteren Schmuck drinnen. Sollte ich einen rein machen. Oder es jetzt so lassen?

...zur Frage

Ist mein Tunnel (Ohr) entzündet und sollte ich zum Arzt?

Hallo und zwar hab ich eine wichtige Frage! Also ich habe vor paar Monaten mein Ohr von 6mm auf 8mm gedehnt ohne Probleme es hat auch nicht geblutet oder geeitert. Vor zwei Tagen habe ich mein Ohr von 8mm Auf 10mm gedehnt auch ohne Probleme, aber am nächsten Tag wo ich mein Tunnel sauber machen wollte hat es richtig geblutet und auch ein wenig geeitert. Ich dachte das wäre normal weil es bei einem dehnschritt schonmal so war und danach nichts passiert ist und normal verheilt ist, aber als ich heute schauen wollte ob es besser geworden ist hab ich gemerkt das mein Ohrläppchen sich ein wenig taub anfühlt und das mein Ohr bisschen angeschwollen ist und auch ein wenig entzündet aussieht und immer noch blutet wie verrückt! Darauf hin habe ich mir erstmal einen kamillen Tee gekocht es ziehen lassen und mein ohr reingehalten. Danach habe ich eine creme speziell für entzündungen mit einem Wattestäbchen im meinem Ohrloch gut verteilt. Ich habe mich dann sofort dafür entschieden das ich wieder auf 8 gehe und habe dann einen 8mm Tunnel reinngemacht. und jetzt meine Frage: Wenn es morgen nicht besser wird sollte ich dann zum Arzt oder lieber warten weil ich sowieso bald in den Urlaub gehe und im Meer das Salzwasser die Wunde dann vielleicht etwas reinigt? Und wenn mein Ohr dann wieder richtig gut verheilt ist sollte ich dann lieber einen Schritt dazu machen und von 8mm auf 9mm und dann wieder 1-2 monate warten wie ich es immer tue und dann auf 10mm oder lieber gleich von 8 auf 10 mm wenn es gut verheilt ist? Danke schonmal. :-)

...zur Frage

Flesh Tunnel tut weh, blutet nach dem Dehnen und ich bekomm den Tunnel nicht rein!

Hey. Ich hab mir vor 3 Tagen einen 4mm Dehnstab veruscht reinzumachen. [ich hatte davor 2mm]. Aber naja, er ging nur zu hälfte rein. Also hab ich 10 std. gewartet und hab versucht weiterzudehnen. Nur es tat richtig weh. Heute nachmittag hab ich den Dehnstagb dann rausgemacht und desinifiziert und mit vaseline voll gemacht damit es besser ''flutscht''. Dann hab ich ihn mit etwas gewalt nochmal etwas weiter reinbekommen. Nur ab da hatte ich Schmerzen. Aber nicts war gerissen, es tat einfach weh. Dann hab ich ein bad genommen und danach den dehnstab rausgemacht. nur es kam mit Blut entgegen. Dann hab ich ihn nach dem wegwischen wieder gleich reingetan. Aber es tut einfach derbst weh und mein ohr ist auch rot, etwas angeschwollen und hart. Ist das normal ?

...zur Frage

Sind meine Ohren dafür geeignet sie zu dehnen für einen Tunnel?

Ich würde mir gerne mein eines Ohrloch dehnen um mir einen Tunnel "reinzumachen". Das Problem dabei ist nur, ich vertrage keine Ohrringe, sprich, sobald ich Modeschmuck anwende entzündet es sich sofort, dann tut mein Ohr 1 Woche weh. Selbst Silber- und Goldschmuck vertrage ich nicht. Ich bin jetzt 15 und als ich mir als kleines Kind Ohrlöcher habe stechen lassen, hat es geeitert und geblutet! Ich habe darüber nachgedacht, ob ich mir nochmal medizinische Ohrringe reinmache. Kann mir bitte jemand helfen und oder sagen ob ich trotzdem mein Ohrloch dehnen kann oder ob es sich entzündet.

LG Tanne78

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?