Tunnel eingerissen. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich hab von mehreren piercern gehört man soll immer mindestens in 4 wochen abständen 2mm dehnen, aslo erstmal warten

DEHNstäbe sind nur zum Dehnen geeignet, man setzt nach dem Dehnen sofort einen Tunnel bzw. Plug aus Titan oder Chirurgenstahl ein!

Wie lange hast du zwischen jedem Dehnschritt gewartet, mindestens 4 Wochen ?

Nachdem das Loch eingerissen ist macht man einen nächstkleineren Tunnel/Plug aus Titan oder Chirurgenstahl ein, desinfiziert es regelmäßig und lässt es mindestens 2 Monate in Ruhe bis man wieder weiter dehnt.

es geht aber nix größeres als 2mm im moment rein, wie soll ich da bite ein tunnel oder plug reinmachen?! ich hab nie 4 wochen gewartet wenn ich ehrlich bin, die 5mm hab ich 3 wochen oder so gedehnt.

0
@MimiKnopfzwerg

Dann nimm Piercingschmuck (es gibt aber auch Plugs/Tunnel in 2mm) und warte beim nächstenmal eventuell eine Woche länger. Wenn es beim Dehnen weh tut solltest du auch noch etwas warten.

0
@BlackKitty007

es tut aber weh:D oki dann lass ich es jetzt erstmal über die nacht so und kauf morgen nochmal bisschen desinfektion und noch anderes zeug und dann wart ich beim nächsten ml noch en bissl:D

0

Die nächsten 2 Wochen würd ich nix mehr dehnen.

Dehnst Du Dir hier Dein A...loch damit Deine Hämorrhoiden Platz haben, oder wie?

lass es raus für deine gesundheit

Was möchtest Du wissen?