Tunnel dehnt sich nichtmehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das das Loch ohne Schmuck kleiner aussieht ist normal, diese Farbe und das es von innen "zerknittert" aussieht ist der sogenannte katzena*scheffekt der entsteht wenn man zu schnell dehnt...wie lange wartest du denn zwischen deinen dehnschritten und machst du 1mm oder 2mm Schritte?
1mm Schritte sind am besten und dazwischen immer MINDESTENS 4 Wochen warten bis zum nächsten. vor dem dehnen die Ohren am besten schön mit einem Öl (Kokos oder jojobaöl) massieren um die Durchblutung anzuregen und dann den dehnstab durchschieben, passenden Tunnel/Plug aus Titan oder Glas an den dehnstab ansetzen und mit dem Schmuck den Stab rausschieben. nicht die dehnwerkzeuge im Ohr behalten! wenn du dich an diese ganzen Vorgaben hältst sollte es in Zukunft ohne Probleme klappen, bin selber bei 32mm und manche Leute haben sogar über 100mm also wird sich dein Ohr schon weiterdehnen lassen und nicht bei 5-6mm Schluss sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal xD wenn du dein Ohr auf 5mm dehnst und dann denn Schmuck raus nimmst zieht es sich etwas zusammen, ist ja nicht aus knete XD
Die falten sind auch normal... Versuche das gräuliche/orange einfach durch putzen weg zu bekommen (?) ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry8886
24.05.2016, 12:00

die Falten sind der sogenannte katzena*sch Effekt und kommen vom falschen oder zu schnellem dehnen, normal sind die also nicht :) wenn ich meine 32mm Tunnel rausnehme habe ich keine einzige Falte und alle die ich kenne die ihre Ohren ebenfalls vernünftig gedehnt haben haben das auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?