Tunnel? Dehnstäbe, Dehnsicheln, Dehnschnecken? (Anfänger)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob du mit Dehnschnecken oder mit Dehnstäben dehnst, das bleibt dir überlassen. Ich persönlich finde Dehnschnecken besser, da bei den Dehnstäben die Gewichtverteilung recht blöd ist und diese dann hängen. Probiers einfach aus. An den Schnecken sind meistens keine Gummibänder, da diese von selber halten. Achte darauf, dass du langsam dehnst und dein Ohrloch nach jedem Dehnschritt gut abheilen lässt bis zum nächsten. ;)

Wie groß solls werden?

Ich hatte überlegt, da ich noch sehr jung bin ;) 4 mm. Höchstens 6 mm :) Ich hab jetzt beides bestellt. Schnecken und Dehnstäbe. mal sehen was besser ist :)

0

zu den dehnschnecken, ich hab selbst eine drinne und bei mir fällt sie nicht raus, obwohl da kein gummiband dran ist. aber ich weiß nciht ob es bei jedem anders ist ;)

Ja, ich meine ich fange ja gerade erst an, und da ist das ja dann am äußersten punkt oder? Dann fällt das bestimmt raus.. :/ Aber Danke :)

0

Es kommt drauf an mit was du besser klar kommst. Ich hab meinen ersten Dehnschritt (2mm) mit einer Schnecke angefangen und dann bis 10mm durch mit Dehnstäben. Ich persönlich komme damit besser klar und deswegen..! Du könntest beides mal probieren und dann entscheiden mit was du weiter machen willst. Dehnschnecken haben das nicht weil die auch so halten. Dehnstäbe rutschen meist ohne Gummibänder durch. Die Schnecken sitzen dann aber fester deswegen ist es nicht so oft der Fall. Aber wenn es dich ohne stört kannst du ja die von dem Dehnstab nehmen.

Ok Danke :) Wird die Dehnschnecke denn beim ersten Dehnen ganz durchgeschoben?! Ich hab mir ja mehrere geholt.. kleine und große :)

0

fang mit dem kleinsten an, nicht dass dein ohrloch reißt & du es ncihtmehr zuwachsen lassen kannst

Ja, das wär schon doof :D

0

Was möchtest Du wissen?