1 Antwort

Nein, das taugt nichts.

Das ist keine gute Qualität, wenn du das einbaust, machst du maximal einen Downgrade, aber keinen Upgrade der Qualität ^^

DomiSoftair 20.02.2017, 19:24

Also kann ich gleich die Serie drinlassen^^. Kannst du mir einen guten Tuninglauf empfehlen? Ich denke ein 6.03er ist ganz gut. Oder lieber einen 6.05er? Kannst ja mal nen Link schicken

Gruß Dominik

0
leNeibs 20.02.2017, 19:25
@DomiSoftair

Da ist Serie besser ^^.

Nein, also überall wo Leute sind, die sich mit Airsoft SSG Tuning auskennen und das Wort "PPS" fällt, heißt es " Finger weg" :D

0
xdanix77 20.02.2017, 19:33

Ich schätze das richtet sich maximal an VSR-kompatible Well-Klone, viel mehr ist wohl nicht zu erwarten ^^.

1
leNeibs 20.02.2017, 19:47
@DomiSoftair

Ich hatte den EdGi 6.01 mm drinnen, den hat auch ein Freund von mir. Ich war zufrieden, er ist es auch.

http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=338_699_919&products_id=12108

Jetzt habe ich den hier, gemeinsam mit dem SR-Hop finde ich ihn genial.

http://www.waffenostheimer.de/pdi-605-430mm-prazisionslauf-edelstahl-vsr10.html

Sonst hab ich keine eigene Erfahrung mit VSR Läufen. Beim Durchmesser ist es auch immer so eine Sache, die Einen sagen, Durchmesser spielt keine Rolle, die anderen schwören auf einen bestimmten Durchmesser ^^

0
leNeibs 20.02.2017, 20:39
@DomiSoftair

Jaja, Airsoftsniper Tuning ist eine teure Sache :D

Habe keine Erfahrung mit dem Lauf, aber AA macht gute Produkte, also dürfte der nicht schlecht sein.

0
DomiSoftair 20.02.2017, 21:19
@leNeibs

Bleibt es dann komplett gleich oder hat die TM mehr Präzision bzw. Reichweite?

0
leNeibs 20.02.2017, 22:03
@DomiSoftair

Der originale TM (Tokyo Marui) Lauf ist nicht schlecht. Wenn man jetzt nur den Lauf tauscht und sonst alles gleich lässt, wird sich da kein spürbarer Unterschied erkennen lassen.

Ich würde zuerst an die Leistung inkl. belasteter Innenteile gehen und dann erst den Lauf tauschen, wenn du nicht zufrieden bist.

Aber es gibt sowieso kein allgemein gültiges Konzept. Jeder tuned anders, jeder macht seine eigenen Erfahrungen. Es gibt nur Empfehlungen bzw. Richtlinien, was man verwenden kann und was Schrott ist ^^.

0
DomiSoftair 21.02.2017, 09:08
@leNeibs

Habe nun die Tuningteile aufgelistet:

AA Spring Guide

AA Zylinder

AA Piston

Pro Precision Serious Leightweight Trigger (das ist die Triggerunit, die nur 40€ kostet, wenn sie nichts taugt, schicke ich sie zurück) 

Zum späteren Zeitpunkt:

AA Hop-Up System

AA Hop-Up Gummi

AA 6.03er Tuninglauf 

Was hältst du davon? Kann, wenn die Triggerunit der höheren Joulezahl nicht standhält, mehr als nur die Triggerunit kaputtgehen oder zerstört das mehr? 

Gruß Dominik

0
leNeibs 21.02.2017, 16:59
@DomiSoftair

Wenn die Triggerunit nicht stand hält, bricht der Pistonsear der Box oder nützt sich so stark ab, bis er nicht mehr greift - mehr aber nicht. Du kannst dann einfach nicht mehr laden, also du ziehst den Bolt zurück, aber der Piston bleibt nicht hinten hängen, ergo bleibt die Feder auch nicht gespannt, sondern entspannt sich, wenn du den Bolt wieder nach vorne führst.

Die Teile klingen sonst recht gut.

0
DomiSoftair 21.02.2017, 17:13
@leNeibs

Bis wie viel Joule dürfte die originale Triggerunit aushalten? 

P.S. Wollen wir uns über WhatsApp unterhalten, da über gutefrage es ein wenig umständlich ist?

0

Was möchtest Du wissen?