Tuning Firma gründen,Plan für den Anfang sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich sehr vernünftig an. Und ohne Meister geht tatsächlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erst mal den Meister, dabei wirst Du auch einiges an Kontakten bekommen. Zu Beginn kannst Du das auch neben dem normalen Job machen, um konkrete Erfahrungen zu sammeln. Und Mitarbeiter einstellen musst Du auch nicht sofort, dann werden bestimmte Aufgaben eben als einzelne Aufträge an Lackierer etc. vergeben. Wenn es für Dich noch einige Jahre hin ist, bis es konkret wird, kannst Du das als Traum bzw. Ziel ja problemlos behalten und musst Dich aber jetzt noch nicht verrückt machen wegen der Finanzierung und ähnlichen Dingen. Das lässt sich später regeln, wenn das Ziel in greifbare Nähe kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mercedes190RS
07.12.2015, 17:07

Wenn ich was dazu sagen darf,ich muss erstmal meine Ausbildung machen bzw. erstmal einen Abschluss machen,nur um so früher ich einen ungefähren Plan habe und diesen nach und nach über die Jahre verfeinere desto besser kann sowas doch funktionieren,oder etwa nicht?

0

Dein Ansatz ist gut, wenn du den Meister hast frage in ein paar Jahren doch noch mal hier an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?