Tuniermähne für kleines "dickes" Scheckenpony?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey also ich würde die Mähne etwas länger schneiden alsbei deiner ggroßen. Dann kannst du sie entweder ausdünnen damit du schöne kleine zöpchen bekommst oder du machst ziehmlich große, die sollten aber auch einigen Abstand zwischendrinn haben. Wenn die Mähne noch sehr lang ist, kannst du auch einfach einen Franzosenzopf den Mähnenkamm runter flechten, doch wenn deine Freundinn in höheren Dressurklassen starten sollte ist das nicht mehr wirklich passend, für reiter-wb und E reichts aber gut. Wär sie jezt bei nem springen angemeldet hät ich gesagt Stehmähne, dass kann man aber in der Dressur net wirklich bringen. So kannst du franz. flechten:

  1. Zuerst muss man die Mähne natürlich gründlich bürsten.
  2. Dann muss man sortieren, welcher Teil der Mähne wirklich zur Mähne gehört, und welcher zu Schopf 3.Man fängt am Kopf an und teil direkt hinter dem Genick drei gleichmäßig dicke Strähnen ab 4.Man fängt an, als ob man einen Zopf flechten will, legt aber jede Strähne nur einmal über die jeweils andere.
  3. Nun muss man eine weitere Strähne hinzuführen, also immer dann, wenn man eine Strähne nach unten führt.
  4. Am Ende einfach weiterflechten, wie bei einem normalen Zopf und das ganze mit einem Mähnengummi befestigen. Wer mag kann das "Endstück" auch noch nach innen einschlagen und mit einem zusätzlichen Gummi befestigen.

Hinweis: wenn man straff am Mähnenkamm entlang flechtet, hält der Zopf länger und man bekommt auch die kürzeren Haare mit in den Zopf. Außerdem kann mann straffer flechten, wenn das Pferd den Kopf oben hält.

Ich hoffe du weist wie man die Mähne normal einflechtet sonst musst du googlen denn das ist mir zu lang zum erklären. Vielleicht frägst du aber auch mal deine Freundinn wie sihs haben möchte, dass hilft immer. Lg und ich hoffe ich konnte helfen =)

bei einem pony würde ich nicht unbedingt normale zöpfchen flechten, wie bei warmblütern. entweder verziehst du die mähne (damit du einfacher zöpfchen flechten kannst) oder du lässt es so und flichst ihm einen spanischen zopf oder du schneidest die mähne so kurz, dass es eine stehmähne wird, bei ponys ist das eigentlich ganz cool ;) ich bin auch mal ne weile ein pony mit stehmähne auf turnier geritten :)

Mach dann eben keine typischen Turnierbobbelchen, sondern einen französischen Zopf. Da kannst du die Mähne ganz normal lassen und das kommt auch bei den Richtern oft gut an, manche haben zu mir schon gesagt, dass sie es total gut finden wenn man mal was anderes aus der Mähne macht. Meine Freundin hat ihrem erst ein Netz gemacht und der Richter kam dann und wollte wissen wie das geht. Wie ihr seht, man kann auch so Turniere gehen mit langer Mähne. Oder du machst ganz normale Zöpfe, auf dem Niveau auf dem ihr reitet, spielt das keine Rolle.

ähm...dann sag deiner freundin mal, dass die mähne dazu dient, fliegen abzuwehren...und dass man sie normalerweise nicht schneiden soll!!! genauso wenig wie den schweif!!!

turnierfrisur: einflechten und zu knoten drehen, die dann festgenäht werden...eine genaue anleitung weiß ich aber nicht...

wenn die mähne wirklich schön lang ist, dann kann man auch ein netz aus den haaren flechten.....such mal über google nach pferdefrisuren...

dann sag ich dir mal das es leicht schwierig ist so eine dicke Mähne einzuflechten.. wenn die so lang ist.. was sollen da denn bitte für Monsterzöpfe rauskommen ??

und falls du es nicht weißt.. in der dressur ist es pflicht dein pferd einzuflechten und man kriegt ne schlechte wertung wenn das blöd aussieht.

und netzmähne sieht ja wohl richtig blöd aus .. so geh ich doch nich auf turnier !

0
@AdmirableW

Plicht ist es nicht,aber ich glaub nicht dass sich noch jmd. uneingeflochten auf den Turnierplatz traut

0

hey also wenn du aufs Tunier willst MUSS die mähne gepflegt aussehen und dass tut sie nun mal wenn sie kurz ist. Und wenn du den Schweif nicht regelmäßig kürzt hängt der irgendwann auf dem Boden, steht nur vor schmutz und das Pferd kann leicht mal drauftreten. Auserdem macht es einfsach einen Gepflegteren eindruck. Du hörst dich für mich an wie so ne Freizeitreiterinn, die zwar Pferde total mag und mit sicherheit auch gut reiten kann, aber gegenüber Tunierreitern total voreigennommen ist und es Tierquälerei findet mit den Pferden zu hoch zu Springen, ne Rollkur sieht wenn des Pferd nur an Zügel läuft,... Also nimm des jezt bitte net presönlich aber manchmal ist des schon so. Und des ma die Mähne net schneidet des ischd Quatsch die wird auch irgendwann mal splissig und du willst doch kein Pferd mit kapuutem Haar oder? Lg

0
  1. wenn man auf turnier will geht es aber nicht ohne mähne schneiden oder verziehen.
  2. natürlich muss man den schweif schneiden!! wenn man das nie tut, wird der ja immer länger und das pferd tritt sich selber drauf (wenn es z.b. rückwärts geht oder steigt) und dann reißt es sich äußerst schmerzhaft ganze strähnen aus dem schweif!! das tut dem pferd sehr weh, sieht nicht schön aus und es hat dann auch keinen schutz mehr gegen fliegen!! also: schweif NIE zu lang werden lassen!!
0
@Shantiebla

Oho Horsefan99, jetzt hast du gerade mein Pferd beileidigt. Ich gehe Turniere und die Mähne meines Pferdes geht bis an seine Schulter und sieht auch gepflegt aus!!!

0
@Tinkergirl
  1. Ich reite seit 16 Jahren, also mäßige mal deinen Ton mein Kind!
  2. Ich war sehr wohl schon auf Turnieren
  3. Man kann auch die Mähne ausdünnen, ohne sie abzuschneiden...und ja, es gibt gerade bei Ponys auch welche, die mit gepflegter langer offener Mähne starten!!! Und wenn man sich Mühe gibt, dann sieht ein Netzmuster sehr schön aus! Oder man flechtet einen dicken Zopf oben am Mähnenkamm entlang......Möglichkeiten gibt es da genug.
0

das mit den fliegen stimmt nicht ganz, schau dir mal die urpferde an, die hatten auch nur ganz kurze dünne mähne. das ist ein gendefekt, der extra gezüchtet wurde. aber den schweif würde ich nicht zu kurz schneiden, max. 2 handbreit über der fesselbeuge :)

0

mach lang und gerade hat mein auch

Wieso den schneiden? Normalerweise schneidet man doch nur die "Spitzen", oder? Du kannst ihm doch einfach nur eine schöne Frisur machen ohne die Mähne zu schneiden!

ich soll die mähne schneiden weil sie auf dem turnier ihn einflechten möchte.

0

Was möchtest Du wissen?