Tunesienaufenthalt wider willen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo meine Liebe, also zuallererst, ich denke mal , das du hier nicht ganz richtig liegst. Wenn du dich länger als geplant in Tunesien aufhältst, ohne dann musst du nur bei Ausreise eine Geldstrafe bezahlen, keine Gerichtsverhandlung. Ich denke, das du dort drüben bei deinem Freund oder Mann bist. Und da du so lange dort bist hast du auch den Anspruch auf die Card de jour. Aber mal ganz im ernst. Wie kann man einem Kind über nur so verantwortungslos sein?? Und das solltest du dir mal vor Augen halten. Und helfen kann dir die Botschaft in Tunis oder in Djerba der Honorarkonsul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst: welche Nationalität hast du? Dann mußt du auf die deiner Nationalität zugehörenden Botschaft/Konsulat. Wenn du die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt wird dir da auch finanziell geholfen. Die befindet sich in Tunis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dich schon mal an die deutsche Botschaft gewandt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?