Tunesien Urlaub Unternehmungen etc

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Woche ist natürlich sehr kurz um wirklich viel zu unternehmen. Tunis wird Euch bestimmt gefallen und man kann dort hin sehr gut mit dem Zug fahren. Ich weiß nicht mehr die Preise, sind aber erheblich niedriger als in Deutschland. Ein ganzer Tag geht da alleine schon "verloren" und dann habt Ihr noch nicht alles gesehen. Taxen sind auch bezahlbar und Ihr solltest die Preise vorher aushandeln. Manchmal ist es gut, sich einen Fahrer auszugucken und mit ihm zu handeln, wenn Ihr regelmäßig mit ihm fahren wollt. Sonst denke ich, mehr zu empfehlen, wie einen Wüstentripp, dafür ist die Zeit zu kurz. Viel Spaß.

Hallo ich bin aus Tunsien :) Ich kann dir das mit dem Piratenschiff nur empfehlen ist echt toll :) Wenn ich ihr wärt würde ich noch nach Sidi Bou Said fahren ist auch toll da gibt es ein ganz bekanntes Cafee :) übrigens gibt es in Hammamet auch einen Freizeitpark :) also mit Wasser und so :) empfehlen kann ich auch den Friguia Park :) das ist eine Art Zoo aber echt schön :)

Hey vielen lieben dank für deine Antwort :) ! Wenn du aus Tunesien kommst, kennst du da in etwa die Taxi Preise? Oder welche Verkehrsmittel würdest du uns da empfehlen? Ich habe irgendwo gelesen das man in dem Park mit Delphinen schwimmen kann, stimmt das? Wenn ja, wie viel kostet das in etwa? :) Danke!!

0

Hallo :) also es ist so dass ich die Preise von Bus und Bahn nicht kenne weil wir unser eigenes Auto haben aber Taxi ist nicht so teuer :) du musst bedenken dass 1 Euro so viel wie 2 Dinar sind . Sprich wenn du 5 Dinar Taxi zahlst dann sind das umgerechnet nur 2,50€ :) Ich hab gelesen mit dem Zug kostet es ungefähr 7 Dinar , kann das aber jetzt nicht beweisen :) Was aber oft der Fall ist , ist , dass die Araber wenn sie hören , dass du deutsch etc. bist den Preis gleich mal verdoppeln ...auch vor allem beim einkaufen . Also immer schön runter handeln . Mit Delphinen schwimmen kannst du in dem Park das stimmt :) muss man aber glaub ich extra bezahlen . Ich weis den Preis leider nicht :/

0

Bleibe in deinem Umfeld, da kann dir nichts passieren.

Wir haben einen Jeep-Ausflug in die Wueste gemacht und sind soeben mit unserem Leben davongekommen.

Was ist euch denn passiert ?

0
@hallgallimas

Zu erst wurden wir in einem einsamen Dorf mit Steinen beworfen und zum Anhalten gezwungen. Dann hat man uns unter Vorhalten von Pistolen gezwungen alles herauszugeben, was wir bei uns hatten. Auch wollte man uns den Jeep abnehmen, aber ein Teilnehmer hat sich dann mit denen verstaedigt, dass unser Ausflug gemeldet ist und falls wir nicht zurueckkehren sofort eine Polizei-Suchaktion gestartet wird.

Wir konnten dann mit dem Jeep ohne Geld, Ausweise usw. zurueck.

Nie wieder.

0
@pluggy

wir sind ja im norden und nicht im süden ;) und ein 2tages ausflug oder ähnliches rentiert sich nicht so unbedingt wenn wir nur ne woche da sind

0
@Shadowsm

@pluggy - das ist natürlich schlimm, was Euch passiert ist. Das hätte in jedem anderen Land der Welt auch passieren können. Deshalb kann man nicht behaupten, daß Tunesien gefährlich ist.

0

Was möchtest Du wissen?