Tuner Überlastung nach Knall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke mal durch den knall hat das LNB an eurer schüssel einen weg. das müsste mal ausgetauscht werden. dann sollte es wieder gehen.

aber vorher mal checken, ob nicht das kabel des abgeschraubten recivers irgendwo gegen liegt bzw. ein schluss zwischen der inennader und dem schirm vorliegt.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akute Lebens- und Brandgefahr!

Vermutlich ist das Gehäuse so stark verbeult, dass nun Netzspannung auf dem Gehäuse liegt!

1. Sofort Sicherung raus (wenn noch nicht geschehen)

2. Sofort alle Stecker ausm Receiver!

3. Stecker vom Receiver abschneiden und Receiver bei nächster Gelegenheit entsorgen.

4. Sicherung wieder rein und schauen, ob alles wieder OK ist.

Bestehen die Probleme weiter, so ist deine Antennenanlage nicht geerdet (schwerer Fehler!) und die Netzspannung ist auf die Antennenanschlüsse gelangt und hat vermutlich alle an der Antennenanlage angeschlossenen Geräte beschädigt. Eine hausgemachte Überspannung sozusagen.

Die korrekte Erdung der Antennenanlage über den Potentialausgleich hätte diese Folgen verhindert.

Die Geräte, die einen Defekt erlitten haben, ebenfalls vom Strom nehmen, bis sie repariert wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcfreakxd
13.10.2016, 14:44

Wir haben einen Erder für unsere Kabel Installation dort könnten wir ja die Schüssel mit anschließen und der Reciever ist schon ab und liegt draußen.Danke erstmal für deine Antwort

1

Was möchtest Du wissen?