Tune Up Utilities löschen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das Programm ganz normal über die Programmliste in der Systemsteuerung deinstallierst, wird der Prozess dabei automatisch beendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingMori63400
30.01.2013, 22:23

Vielen Dank^^

Bin da irgendwie nicht von selbst drauf gekommen :D

0

Du kannst auch einfach den "Revo Uninstaller" benutzen. Der kümmert sich um alles, schließt alle aktiven Prozesse und entrümpelt sogar die Registry. Runterladen kannst Du das Programm z.B. von hier:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Danach sollte der Spuk ein Ende haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Poet1976
03.03.2014, 03:11

guter Tipp, den werde ich mal testen, denn bei mir ist es auch so, daß sich dieses lästige Programm einfach nicht komplett löschen lässt und jetzt sogar Fehler im System heraufbeschwört........

Ich hab das Programm mal getestet, wow, was der noch alles gefunden hat, wahnsinn...............also echt klasse Tipp.

0
Kommentar von charlielink
07.10.2014, 19:19

DAAAAANNNNKKKKEEE Echt super tipp alles weg :)

0
Kommentar von charlielink
07.10.2014, 19:21

DAAAAANNNNKKKKEEE Echt super tipp alles weg :)

0

Was möchtest Du wissen?