Tun Ohrlöcher stechen weh?

5 Antworten

Es tut nicht weh , aber warscheinlich hat sich das bei dir nur so entzündet weil du es nie richtig gepflegt hast die ersten tage /wochen , wen du das von anfang an machst vorallem mit diesen tropfen und die dabei drehst passiert auch nichts.

alle schreiben hier, es tut nicht weh, doch bei mir tat es weh. mir sind sogar tränen in die augen geschossen. es tut jetzt nicht so weh, wie ein beinbruch, aber etwas schmerz empfindet man dabei

Also, wenn sich bei mir so viele Ohrlöcher entzündet hätten, würde ich es glaube ich nicht nochmal probieren oder an meiner Pflege arbeiten.

Aber nein das tut kaum weh. Meine Erfahrung war es aber, dass das schießen mit der ohrlochpistole viel unangenehmer war, als beim piercer mit der Nadel. Vielleicht wäre das ja für dich eine alternative.

ohrloch schießen

Hallo :) ich hab folgende Frage. Ich war gestern zum Ohrlöcher schießen, nicht stechen. Nun hab ich im Internet die verrücktesten Sachen gelesen. Unter anderem, dass die Gefahr einer HIV-Infektion beim Ohrlöcher schießen sehr hoch sein soll. Entspricht das der Realität? Danke im voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Tut Ohrlöcher stechen weh? :o

Hallo :)

Ich habe mich heute mit einer Freundin verabredet und ich bin am überlegen ob ich mir in der Stadt Ohrlöcher stechen lasse.

Ich will schon seit mehreren Jahren welche haben, aber habe mich nie getraut, weil ich Angst habe, dass es sehr weh tun könne, wenn man mir die schießt :/

Tut das sehr weh ?

...zur Frage

Kein Ohrloch antisept?

Also ich hab mir am Freitag Ohrlöcher stechen lassen und die Mitarbeiterin hat mir kein Desinfektionmittel mitgegeben und meine mum hat halt gefragt ob sie es nicht vergessen hätte und dann hat sie gesagt dass wir keins brauchen. Heute habe ich gelesen dass man das braucht sonst entzündet sich das Ohr. Jetzt hab ich Angst dass meine Ohrlöcher sich entzünden weil die tun ein wenig weh. Was soll ich machen

...zur Frage

Ohrlöcher stechen lassen zum 3 mal?

Halloo, Ich hatte bereits schon 2 mal Ohrlöcher das ist aber schon um die 10 Jahre her jetzt ist meine Frage ob ich die nochmal nachstechen kann ohne das sich das Loch weitet. Im Laden meinten Sie ich sollte zum hno Arzt gehen der hat aber meiner Meinung nach andere Probleme um mir sowas zu sagen. Danke im Voraus

...zur Frage

orlöcher stechen lassen, obwohl früher schon entzündet?

hab mir vor ca. 10 jahren ohrlöcher beim juwelier stechen lassen. nach 5,6 Wochen waren meine Ohrlöcher aber so entzündet, dass ich die Ohrringe entfernt habe. hab das dann vor 6 jahren nochmal probiert, Ohrlöcher sind wieder entzündet gewesen. ich will jetzt aber unbedingt Ohrringe und frage ob dass sinnvoll ist. und ob die gesichtshälfte wirklich gelähmt werden kann. und ob das besser vom Juwelier oder beim HNO Arzt gemacht werden soll..

...zur Frage

kann man beim ohrlöcher stechen auf nerven treffen?

haha eigentlich ist der text unwichtig, die frage steht oben. aber ihr könnt ihn ruhig trotzdem lesen:D

ich will mir gerne noch ein zweites oder drittes ohrloch stechen / stechen lassen. voll viele von meinen freunden machen sich des selbst & es ist nie was passiert. dann war ich neulich bei bijoux brigitte ( ?) & wollte mir eins stechen, doch die dort meinten das meine ohrlöcher beide verkrustet sind & sie es deswegen nicht machen. bloß verkrustet, nicht entzündet, sie tun nicht weh & sind auch nicht rot oder so. ya & ich wollte nun eventuell eins von einer freundin stechen lassen weil sie mir ya dort keins machen aber meine frage - kann man da irgendwelche nerven treffen, wichtige die einen lähmen könnten? ich weiß, es kann sie entzünden wenn man es selber sticht,aber ich hatte schon öfters ohrlöcher stechen lassen die dann entzündet & zugewachsen sind,also macht es keinen großen unterschied ob beim juwelier oder selber..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?