Tumorart bestimmen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Tumore haben eine charakteristische Form, durch die der Arzt die Metastasenbildung bereits erkennen kann, besonders in fortgeschrittenen Stadien. Aber viele sind in frühen Stadien klein und rund, dann können es gutartige oder bösartige sein, dann hilft nur die Gewebeprobe. Es hängt stark vom Tumor ab.

"Aber viele sind in frühen Stadien klein und rund, dann können es gutartige oder bösartige sein, dann hilft nur die Gewebeprobe. Es hängt stark vom Tumor ab." Genau das denke ich auch, aber er hat gesagt er ist gutartig. Und das nur durch ein CT ohne Kontrastmitel. Schon komisch. Nagut.

0
@Moggelle

Im Zweifel würde ich noch einen anderen Arzt konsultieren. Schließlich sind sie auch nur Menschen und machen Fehler.

0
@Moggelle

hoffentlich wird das gewebe trotzdem noch histologisch untersucht! manchmal kann man an der abgrenzung des tumors vermuten, ob der gut- oder bösartig ist. gute sind eher scharf abgegrenzt, böse verwachsen sich ins umliegende gewebe. aber das ist absolut kein sicheres merkmal!

0

ich hab selber einen tumor, also ich bin mir sicher das man da ne Probe nehmen muss um festzustellen was für eine Art dies genau ist und ob gutartig oder bösartig. Außer man beobachtet den Tumor "längere" Zeit und vergleicht dann immer die MRT Bilder mit einander, daran kann man dann zumindest bestimmen wie schnell er wächst und in welcher Klasse 1-4 der Tumor ist. 1=gutartig nicht wachsend 2=gutartig langsam wachsend 3=bösartig langsam wachsend 4=bösartig schnellwachsend! Hoffe ich konnte dir helfen! Ciao

habe auch einen tumor an meiner schilddrüse haften.ja,durch röntgen kann man feststellen ob das ein lieber oder böser ist.

Hirntumor entfernt, was nun?

**Hallo, eine bekannte von mir hatte vor 5 jahren einen Hirntumor...

Da war sie so 14 jahre alt.

meine frage nun: der tumor war gutartig und wurde entfernt. kann der tumor wieder kommen?? muss sie jetzt nochmal zum arzt??** ####

...zur Frage

Kann ein gutartiger Tumor bösartig werden? Und wenn ja zu wie viel Prozent wird er bösartig?

Hallo Leute Eine Freundin von mir hatte im letzten Jahr einen Autounfall keiner wurde verletzt ... Doch am nächsten Tag bekam sie schmerzen in der Schulter und ist abends zum arzt dort wurde festgestellt sie hat eine Brustkorb Prellung.....Am nächsten Tag haben sich die Ärzte wieder gemeldet und haben gesagt sie hat etwas an/in ihrer Lunge was da nicht hin gehört ....Nach einem ct und einem Mrt wurde ausgeschlossen das es ein Gefäß oder eine Zyste ist außerdem war klar das es aus Gewebe ist ....Also haben sie eine gewebeprobe genommen und es kam raus das es gutartig ist .....

Aber bleibt das auch so ? Zu wie viel Prozent wird er bösartig? Sie muss regelmäßig zur Kontrolle bis jetzt war sie einmal da das Ding hat sich nicht verkleinert aber auch nicht vergrößert....

...zur Frage

Wie wird Helicobacter diagnostiziert?

Kann ein Arzt durch eine Stuhlprobe eindeutig sagen, ob man Helicobacter hat oder nicht. Oder kann man das letztendlich nur durch eine Magenspiegelung bestimmen.

...zur Frage

Kann man ohne gewebeprobe erkennen ob ein tumor gut- oder bösartig ist?

Hallo.

Bei einer sehr guten freundin von mir wurde ein tumor entdeckt im brustkorb zwischen herz und lunge. Es wurde noch keine probe entnommen aber trotzdem hat man ihr gesagt, dass er zu 75% bösartig ist. Sie ist total fertig. Aber können die so ne diagnose ünerhaupt ohne gewebeprobe stellen? Als sie fragte ob es heilbar sei, sagte die ärztin ganz stumpf nein. Kann man das so erkennen?

...zur Frage

Wie hoch ist die Chance einen kleinen hirntumor zu überleben?

Meine Freundin hat einen hirntumor es wurde erst gestern diagnostiziert sie ist erst kürzlich 20 geworden, der Tumor Sitz links oben und ist 1 Cm groß, die Ärztin oder der Arzt hat zu ihr gesagt das es wahrscheinlich ein bösartiger Tumor ist, aber der Tumor wurde noch nicht untersucht kann also auch gutartig sein, ist 1cm groß? Und wie ist ihre Heilungschance?

...zur Frage

Wenn ein Tumor streut, kann er dann trotzdem gutartig sein?

Es wurde ein Tumor im Fuß festgestellt, welcher bereits im Fuß weiter gestreut hat. das ct ist erst in 5 Wochen. Nun wollte ich fragen ob es trotz Streuen kein Krebs sein muss? Vermehren sich auch gutartige Tumore wie Metastasen? Mach mir solche Sorgen, eine OP steht erst vor Weihnachten an. Bitte nur sachliche Antworten...danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?