tumor bei maus weg?!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

@ schmusekatze05

Wenn das stimmt, was du da schreibst, dann sage deinen Eltern bitte einen schönen Gruß von mir und ich wäre fassungslos.

Man schafft sich kein Tier an, egal ob jetzt eine Maus oder ein größeres Tier, wenn man kein Geld für den Tierarzt einkalkulieren kann.

Ob deine Maus tatsächlich einen Tumor hat und ob der von alleine zurückgegangen ist, kann ich dir von hier aus leider nicht sagen. Das kann nur der Tierarzt.

Tut mir leid für dich und deine Maus, aber vielleicht haben deine Eltern ja doch noch ein Einsehen.

Aber sollten deine Eltern tatsächlich die Einstellung haben, dass ein Tierarzt zu teuer ist, dann hoff ich nur, dass bei euch nie wieder ein Tier Einzug hält.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?