Tumblr Music legal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also was BalTab so schreibt ist mir suspekt. Das Downloads legal seien ist mir absolut neu und hört sich nach einem typischen Internet Gericht an!

Grundsätzlich werden Downloads kaum (gar nicht?) verfolgt und meines Wissens nach sind sie in Deutschland nicht nicht erlaubt, aber in der Grauzone. Was der aktuelle Stand ist, weiß ich nicht aber die Aussage "Downloads sind legal" würde ich als falsch betiteln.

Aber hier geht es nicht um den privaten Download, sondern im beschrieben Fall mehr um ... Worum eigentlich? die Verbreitung einer illegalen Download Quelle...? Eigentlich ja auch nicht wirklich...

Ich wäre vorsichtig, wobei ich bezweifle, dass jemand dich verklagt wegen gespielter Musik auf einem privaten Blog... Du lädst die Musik nicht herunter und auch andere Nutzer nicht (bzw nur temporär, wie Streaming nehme ich an).

Aber vermutlich wirst du hier keine rechtskräftige Aussage erhalten.

Ich empfehle dir es sein zu lassen (Musik auf Websites kostet nur unsinnige Ladezeit und die meisten Nutzer machen den Player eh wieder aus, weiß störend ist). Vermutlich würdest du aber auch keine rechtlichen Konsequenzen erwarten müssen. Dafür müsste man einfach zu viele Leute verklagen... Und ich habe auch nie von einer solchen Klage gehört. Ist aber auch keine Garantie, dass es nicht doch passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dopeclusive
25.10.2015, 11:16

Danke das hilft mir auf jeden fall schon weiter :)

0
Kommentar von WithoutName852
25.10.2015, 15:41

Okay. Freut mich :)

0

Was möchtest Du wissen?