TÜV/Werkstadt Roller Drosseln?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Drosseln und entdrosseln muß vom TÜV eingetragen werden. Wenn Du Ahnung hast kannst es natürlich selbst machen. Aber um den TÜV od. Dekra kommst Du nicht rum. Es gibt aber auch Roller wo es nur mit einem Distanzring nicht funktioniert, sondern noch Düsen gewechselt werden. Bevor Du Dich auf gefährliches Halbwissen Deiner Kumpel verläßt, zahle lieber die 200 Euro.

Also : du bringst deinen Roller zur Werkstatt und lässt den auf Mofa drosseln. Wie der gedrosselt wird, entscheidet der Hersteller in Verbindung mit dem TÜV. Den ordnungsgemäßen Einbau bescheinigt ein Gutachter. Damit geht es zum TÜV und erhältst dort die 25er Papiere. Alles zusammen kostet je nach Bundesland zwischen 250-350€..

Was möchtest Du wissen?