Tüv(später machen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Genaugenommen ist ein Überziehen nicht gestattet. Denn es heisst ja: Das Fahrzeug muss INNERHALB einer 2(3)Jahresfrist zur technischen Untersuchung.Eigentlich hat man als KFZ Benutzer also genügend Zeit, um rechtzeitig einen Termin für diese Untersuchung zu vereinbaren. Das sehen im übrigen auch immer mehr Gerichte so..... dass man grad kein Geld hat, ist kein Argument.

Nö, ist kein Drama, wenn du erwischt wirst, musst du nur 10 Euro oder so zahlen. Wenn du länger als einen Monat überziehst, dann wird es aber immer teurer und ggf. Punkte.

Dem TÜV selbst ist das egal. Abmelden ist wahrscheinlich übertrieben. Wenn Du Glück hast, fällt es nicht auf. Wirst Du angehalten oder fällst einer Politesse auf, kostest das in diesem Zeitrahmen 15 Euro Strafe.

Kannste machen, kostet auch nichts an Bussgeld bis dahin. Als Halter Fahrzeug zur Haupt- oder Zwischenuntersuchung nicht angemeldet oder vorgeführt; bei einer Überschreitung des Anmelde- oder Vorführtermins von mehr als zwei bis zu vier Monaten 15,- EUR vier bis acht Monaten 25,- EUR mehr als acht Monaten 40,- EUR, 2 Punkte

Nein, überziehen ist garnicht mehr erlaubt. DU mußt das Fahrzeug stehen lassen sonst wird es teuer. Wenn du dann 14 Tage später hingehst wird es zurückdatiert zu dem Zeitpunkt als der Tüv abgelaufen ist.

Bis zu zwei Monate über den Termin passiert gar nichts..

siehe Bußgeldkatalog

0

In den ersten beiden Monaten passiert so und anders nichts - was darüber geht, gibt´s ein Knöllchen, dann allerdings bei weiterer Überschreitung, immer "teurere", bis zur Zwangsstillegung.

Aber diese paar Tage machen gar nichts aus.

Findest Du übrigens genau auch im Bußgeldkatalog.

Ach ja - allerdings wird die neue TÜV-Plakette auf den ursprünglichen TÜV-Monat verklebt.

Früher konnte man dann wieder seine 2 Jahre warten - heute nicht mehr, da ist´s dann eben ein oder zwei Monate weniger.

0

Sorry, aber die Zeiten, wo man den TÜV ungestraft überziehen durfte, sind lange vorbei!!!

Es sei denn, du wirst erwischt und bist gerade auf dem Weg zum TÜV - kann ja sein, dass du z.B. die letzten 8 Wochen im Urlaub oder im Krankenhaus warst und deshalb nicht eher hinfahren konntest.

Allerdings sind die grünen dann so freundlich, und begleiten dich zum TÜV.

Die wollen ja sehen, dass du auch wirklich dort hin fährst...

0
@Eggy1702

Nein, sind sie NICHT! Laut AKTUELLEM Bussgeldkatalog kannst du bis zum 2. Monat quasi "kostenfrei" überziehen. Und die Grünen fahren mit Sicherheit nicht mit zum TüV, du bekommst eine Vorführbescheinigung und musst in einem festgelegten Zeitraum den Tüv nachweisen.

0
@DonRamon

Also, mich haben die Grünen schon dorthin begleitet. Wollten wohl sehen ob es stimmt was ich denen erzähle.

Und was den TÜV-Termin angeht habe ich gerade nochmal nachgesehen:

Erster Monat kostet nichts

Zweiter und dritter Monat kostet es 15 Euro

ab 4. Monat wird´s richtig teuer und bringt außerdem 2 Punkte

0

kannst auch erst am 15. machen und den Wagen brauchst nicht abmelden, solltest halt nicht so viel fahren in der zeit.

das geht, aber der tüv wird zum tag des ablaufes zurückdatiert. fahren ohne gültigen tüv kann aber teuer werden! war dein auto schon in der werkstatt??? oft wird es etwas teurer, sollte etwas gefunden werden. vertraue aber keiner werkstatt!!! hole besser mehrere untersuchungserbebnisse ein. also vorprüfungen von werkstätten.

So ein Unsinn!! Auch an den Voruntersuchungen wollen die Werkstätten nur verdienen.

Man fährt einfach zum TÜV und gut ist´s.

Kommt man nicht durch, hat man ja 4 Wochen Zeit, zur Nachuntersuchung zu kommen - kostet nur 12 Euro, und ist damit billiger als jede Voruntersuchung in der Werkstatt.

Und vor allem weiß man dann ganz genau, was gemacht werden muss. Die Werkstätten wollen dir doch nur (unnötige) Teile verkaufen....

0
@Eggy1702

deswegen sag ich ja mehrere das auto ansehen lassen! klar wollen die auf kosten der unwissenden kunden geld verdienen.

0

du machst es so.du fährst zum tüv und lässt dir einen termin geben,denn zeigst du der polizei vor oder legst ihn sichtbar in dein auto,der termin muss aber nahe sein

Das ist kein Problem.

Solltest du von den Bullen erwischt werden kostet das 10 oder 20 Euro - weiß ich nicht genau.

Ist aber ja auch egal, da es auf jeden Fall billiger ist als Taxi fahren.... grins

Aber auch wenn du erst im März zum TÜV fährst, kriegst du die neue Plakette wieder nur bis Februar 2013...

Es kostet erst, wenn du mehr als 2 Monate überziehst!

0

Kannst du machen, aber bis dahin nicht mehr fahren...

was denn jetzt darf ich fahren oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?