Tüv-Zulassung für Alufelgen ABE

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine ABE bedeutet eigentlich, dass man es einfach ordentlich montieren muss und nicht abnehmen lassen muss. Die ABE als Dokument muss dann einfach immer mitgeführt werden.

Würde nur ein Teilegutachten beiliegen müsstest du dich mit einem TÜV-Prüfer absprechen, die montieren und dann damit zur Abnahme vorfahren. Selbst dann ist das aber kein Problem, solange die eben ordentlich montiert wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schweinberger
20.08.2012, 11:17

Ja, auf dem ABE ist aber nur der Golf IV und älter angegeben. Wie siehts denn dann aus? Wie wichtig bzw. wie ausschlaggebend ist denn die Einpresstiefe.

Danke.

0

hallo

nein !! teilegutachtennr im netz raussuchen und dann in die abe schauen ob es passt , meines erachtens keine chance

gruss mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?