Tüv und Werkstatt arbeiten zusammen Enorm viele Mängel die untypisch sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die HU in einer Werkstatt stattfindet, arbeiten die Prüforganisation und die Werkstatt zusammen.

Was vestehst du unter 'enorm vielen untypischen' Mängeln? Was hat es mit den gefunden Mängel (welche?) auf sich?

Wie lautet überhaupt die Frage?

Schlecht formuliere frage

Aber
Ja Werkstatt und TÜV arbeiten zusammen
Aber nur die verbrecher unter diesen Stellen falsche Diagnosen
Keiner hindert dich daran die Werkstatt zu Wechseln

Kann mir kaum vorstellen, dass der TüV oder ein Mitarbeiter sich auf so einen "Kuhhandel" einlässt. Wenn Du einen dementsprechenden Verdacht hast, solltest Du natürlich dies überprüfen lassen. Aber ohne einen Beweis wäre ich mit solchen Verdächtigungen eher vorsichtig... 

Die Mängel haben doch nichts mit dem TÜV oder der Werkstatt zu tun.

Das liegt an Deiner Karre.

Ich habe noch nie auch nur einen Mangel gehabt, wenn ich beim TÜV war.

Ich würde zu einem anderem Tüv gerne hin fahren und einfach nochmal neu Tüv machen.

Ist der alte Tüvbericht überall in Deutschland im System gespeichert oder halt nur von einem z.B Tüv Nord und in dessen Zweigstellen.

Gehe ich aber z.B zu Tüv Süd oder GTÜ dann sollte doch nichts abgespeichert sein ?

 

Heute habe ich das Auto in einer andere Werkstatt gebracht wo auch ein anderer Tüv prüft.

 

Ergebnis:

Plakette wurde zugeteilt:

ohne erkennbare Mängel

 

so viel zum Thema TÜV und Werkstatt !!!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?