TÜV Roller....Kennzeichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne Kennzeichen darfst Du natürlich nicht fahren, rotes Kennzeichen wäre teuer.

Das Fahrzeug muss vom TÜV überprüft werden, wohl wegen Geschwindigkeit?

Da musst Du es wohl oder übel transportieren.
Auf einem Anhänger oder im Sprinter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du Deine Frage nochmal etwas konkretisieren? Warum hat das Landratsamt Dein Roller-Kennzeichen? Das verstehe ich nicht. Und ist es ein amtliches Kennzeichen oder ein Versicherungskennzeichen?

Ohne Kennzeichen darfst Du Dich jedenfalls gar nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegen. Solange das Zweirad ordnungsgemäß zugelassen ist (ist es das denn noch??), darfst Du nicht mal mit einem roten Kennzeichen oder einem Kurzzeitkennzeichen fahren, denn es ist ja ein anderes Kennzeichen auf Dein Zweirad zugeteilt.

Also bitte nochmal die Gedanken sortieren und etwas deutlicher formulieren. Nur dann kann man Dir hier helfen.

Davon abgesehen empfehle ich Dir, einfach bei der örtlich zuständigen Kfz-Zulassungsstelle (Landratsamt ...) anzurufen. Darauf hättest Du auch selbst kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?