TÜV läuft aus bevor neues Auto da

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein paar Tage ohne Tüv dürfte kein Problem sein. Wenn die Polizei bei jedem auf die Plakette sehen müsste und das teilweise noch beim fahren werden die sicherlich blind. Es ist eher unwarscheinlich das ausgerechnet du jetzt in eine Kontrolle kommst Aber wenn, dann zieht das vergessen immer noch günstiger als die TÜV Gebühtren oder einen Leihwagen. Den Punkt in Flensburg bleibt dir aber an der Backe. Solange du nicht gleich in Panik kregst wenn du die Sheriffs siehst, würde ich das Risiko eingehen. Ein Irrglaube ist es auch wenn man durch den Tüv, dass man dann noch vier Wochen fahren darf. Ohne Tüv ist die Betriebserlaubnis erloschen und darf nur noch zwischen Standort und Werkstatt betrieben werden. ( Halten sich die wenigsten dran )

Dein TÜV gilt bis Ende April, und die paar Tage.....da drückt die Ordnungsmacht meistens ein Auge zu. ;-) Sag einfach Du hast das übersehen, auf keinen Fall solltest Du bei einer Kontrolle sagen das Du das bewusst machst, dann nämlich ist es Vorsatz und dann kann es teuer werden. Also, Klappe halten und fahren und auf das neue Auto freuen. ;-)

kannst auch 1monat fahren ohne tüv gemacht zu haben, gibt nur ne verwarnung wenn se dich erwischen, und dann haste es einfach übersehen

dieser eine monat... ich würds riskieren.

nö, mußt leider den tüv machen oder das auto stilllegen

ok,danke :D ich habs wohl übersehen * hust* ;)

Was möchtest Du wissen?