TÜV ersetzt Inspektion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, den TÜV interessiert der Serviceintervall nicht. Der TÜV überprüft, ob das Fahrzeug sicher ist und ob die Abgaswerte eingehalten sind.

Dinge wie ein bald defekter Zahnriemen, der Ölwechsel und so weiter interessieren den TÜV nicht.

Bei MINI gibt es keine starren Serviceintervalle. http://www.mini.de/service/for_your_mini/check_up_maintenance/index.html

Am besten machst Du mal einen Termin mit einer Werkstatt aus und lässt das Auto prüfen, Öle wechseln usw.

freundliche Grüße

Martin

theraf 31.05.2013, 19:37

Das bedeutet aber auch, dass ich die nächste Inspektion nicht planen kann? Es könnte morgen z.B. das Symbol im Display aufleuchten oder erst in einigen Monaten?

Im Display steht der aktuelle km Stand und dann ein Warndreiecksymbol mit einer 567,5 daneben wenn der Schlüssel steckt und motor aus. Was bedeutet die Zahl?

Der Verkäufer meinte die letzte Inspektion war bei 25tsd km und die nächste wäre bei 50 tsd. km.

0

Nein, der TÜV hat nichts mit der Inspektion und den Wartungsintervallen zu tun.

Entweder hat dein Auto eine Serviceanzeige, alternativ siehst du es im Scheckheft des Autos

Der Tüv und die Inspektion sind 2 völlig verschiedene Sachen.

Der Tüv-Mensch wird auch deinen Intervall nicht zurücksetzen!

theraf 31.05.2013, 11:04

Ok das heisst ich muss nachfragen wannmdie nächste Inspektion fällig wird? Weil das könnte dann ja genau paar Wochen nach Kauf sein. Habe EuroPlus Garantie, daher denke ich ist die Inspektion Pflicht.

0
Det1965 31.05.2013, 11:10
@theraf

Ich denke du kommst am Besten, wenn du wirklich mal bei der Firma nachfragst. Damit du die Garantie nicht verlierst.

0

Was möchtest Du wissen?