TÜV Bescheinigung verschlampt...Auto soll verkauft werden...was mache ich jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die habe ich beim Verkauf noch nie dazugeben. Plakette und Stempel reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabienne1997
17.10.2011, 23:27

jap genauso war es bei uns auch :-)

0

Woher bekomme ich jetzt, ohne neuen TÜV zu machen, diese Bescheinigung oder ist die zum ummelden gar nicht so wichtig????

Entweder dort wo du die HU letztmalig durchgeführt hast, eine neue Bescheinigung ausfertigen lassen, oder die HU neu durchführen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch fürs Ummelden ist die Bescheinigung essentiell. Trotzdem muß der TÜV dir die nochmal ausstellen wenn die Plakette erteilt wurde, alles andere wäre ja irgendwie Blödsinn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabienne1997
06.10.2011, 11:46

mmmhhh..was denn nu???? :-/ Braucht man die Bescheinigung oder nicht????? Die Werkstatt bekommt wöchentlich BESUCH vom TÜV (ist nicht immer der gleiche TÜV Beamte) Der Werkstattinhaber sagte mir, er könne mir keine neue Bescheinigung aushändigen!

0

Schein und Brief braucht man zum ummelden. Den TÜV Ausdruck brauchst du dafür nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim tüv anzrufen und eine ersatzbescheinigung holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabienne1997
06.10.2011, 11:43

bei der Werkstatt welche den TÜV gemacht habe, habe ich ja schon angerufen...der will mir keine neue ausstellen! Kann ich da auch zu einer anderen TÜV Stelle gehen????

0

Was möchtest Du wissen?