Tüv Bescheid und Fahrzeugbrief weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Problem. Der im Kfz-Schein vermerkte HU-Termin wird anerkannt. Du musst bei der Zulassungsstelle eine eidesstattliche Versicherung abgeben, dass dein Brief verloren gegangen ist und eine neuen beantragen. Das dauert dann ca 4 Wochen und kostet ca 65 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
09.10.2016, 18:26

Der im Kfz-Schein vermerkte HU-Termin wird anerkannt

Das hängt von der Zulassungsstelle und der Region ab.

Das in gewissen Abständen regional immer mal wieder gefälschte Stempelabdrücke auftauchen, wird dann oft die Vorlage des  HU Bericht verlangt. Aber das ist kein Problem, ein Duplikat gibt es für knapp 10 EUR bei der entsprechenden Überwachungsorganisation, auch wenn man zum Zeitpunkt der HU nicht der Halter war, solange man sich als Eigentümer legitimieren kann.

0

Natürlich willst du einen neuen Brief beantragen.

Aber da du den alten Brief ja nicht verloren oder vernichtet hast, kannst du keine Eidesstattliche Versicherung abgeben und es gibt somit keinen neuen Brief.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?