Tüv Bericht bitte erläutern?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muss geringe Mängel unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats beheben.

Der einzige Unterschied zum nicht bestehen der HU bei erheblichen Mängeln ist, dass der Prüfer trotzdem eine Plakette zuteilen und auf die Vorführung zur Nachkontrolle verzichten kann.

Die Mängelbehebung liegt dann aleine in Halterverantwortung

**************************************************************************************

Geregelt in Anlage VIII zu §29 StVZO Punkt 3.1.1.2

Stellt der aaSoP oder PI bei der Hauptuntersuchung oder bei einer Nachprüfung nach Nummer 3.1.4.3 Satz 2

3.1.4.1
keine Mängel fest, so hat er für das Fahrzeug eine Prüfplakette nach § 29 Absatz 3 zuzuteilen,
3.1.4.2
geringe Mängel
fest, so sind diese im Untersuchungsbericht einzutragen. Er kann für
das Fahrzeug, außer bei Untersuchungen nach Nummer 3.1.3, eine
Prüfplakette nach Maßgabe des § 29 Absatz 3 Satz 3 zuteilen; der Halter hat die Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats, beheben zu lassen,

Also die Auspuffhalterungen würde ich mir zumindest mal ansehen, oder gleich erneuern. Bei einem älteren Auto sind Motor und Getriebe immer ein bißchen Ölfeucht. Wenn da nicht gerade jeden Morgen beim Wegfahren ein großer Fleck unterm Auto ist, kannst Du das ignorieren.

Ne ist gar nicht. Vor etwa 2000km wurde Öl gewechselt vom Vorbesitzer und da hätte man ja schon was gemacht bestimmt.

0
@HalloKid2

Mit der auspuffhalterung. Macht das jede werkstatt und wie viel würde das kosten? Ich habe momentan nicht soviel geld. Kann man das noch gegen frühling machen ohne gefahren?

0
@HalloKid2

Sieh doch einfach mal selbst nach. Der Auspuff zieht sich ja von vorn nach hinten unter dem Auto durch. Damit das Auto durch die vom Auspuff übertragenen Vibrationen nicht dröhnt, ist der Auspuff nicht am Unterboden festgeschraubt, sondern hängt an Gummihalterungen. Nun kann es  sein, das die Gummis schon alt und porös sind, oder die Halterungen der Gummis verrostet. Ich denke das kann auch ein Laie erkennen, ob der Auspuff bald abfällt, oder ob das noch akzeptabel ist.

0

Die Befestigungen des Abgasrohrs werden aller Wahrscheinlichkeit nach die Auspuffgummis sein. kosten ca 15€ pro stück. Getriebe und Motor ölfeucht kann 1000 Gründe haben. Angefangen von "beim nachkippen schlampig gewesen und danebengelaufen" bis zum kaputten Kurbelwellensimmering getriebeseitig (teuer da muss man das Getriebe ausbauen) kann das alles sein

Kann man beim Öl es irgendwie kontrollieren ob es schlmapige arbeit oder eher was schlimmes

0
@HalloKid2

Das kann man kontrollieren indem man Motor und Getriebe reinigt. Danach steht eine Probefahrt mit erneuter Dichtheitskontrolle an. 

1
@HalloKid2

schön sauber machen und ~100 Kilometer fahren danach den Wagen über Nacht abstellen und am nächsten Morgen sehen ob er noch immer sauber ist. Kurz fahren und 10 minuten stehen lassen reicht übrigens oft nicht. nach 1 Woche nochmal darunter schauen und wenn er trocken ist ist er trocken.

0
@HalloKid2

nein nur die feuchten stellen von unten mit Bremsenreiniger und einem Lappen

0
@HalloKid2

Ja. Nur sollte das die Werkstatt machen. Als Laye übersieht man Stellen bzw. beschädigt etwas. 

0
@asdfjkll

ahh danke dir. Ich dachte man müsste das jetzt für motorwäsche geben

0
@Klaudrian

Bei einer Motorwäsche kann man schnell viel falsch machen das stimmt

0

Was möchtest Du wissen?