TÜV abgelaufen, Strafzettel, was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast ab "Erwischt werden" i.d.R. eine Woche Zeit die HU nachzuholen ohne weitere Maßnahmen als das Bußgeld. Wenn Du dem nicht nachkommst, geht der Vorgang an die Zulassungsstelle, i.d.R. bekommst DU dann eine Aufforderung von der Zulassungsstelle, daß Du bis zu. XX.XX. den Bericht einer positiven HU vorzulegen hast. Wenn Du dem nicht nachkommst, wird das Auto von Amtswegen stillgelegt.

Ruf bei der Polizei an, erklär Deine Lage, vielleicht hast Du Glück und bekommst Aufschub, ansonsten leih Dir das Geld in der Familie und laß den Wagen reparieren, damit DU eindlich Deine neue Plakette bekommst

Hier http://www.dekra.de/hu-erinnerung kannst Du Deine (neue) HU Frist Jan 2015 eingeben und wirst dann pünktlich einen Monat vorher per email daran erinnert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja vom TÜV einen Bericht bekommen und den schickst du erstmal hin. Mit dabei legst du ein Schreiben in dem du denen erzählst das der Bericht der Nachprüfung folgt sobald du die nötigen Reparaturen durchgeführt hast und den wagen wieder beim TÜV vorgeführt hast. Damit sollte dann Ruh sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oje , meiner war auch solange drüber... bin aber kaum damit gefahren und somit auch net erwischt worden... Ich musste halt nur beim TÜV diese 20% Aufschlag strafe prüfungsmehraufwand zahlen und gut war... wenn du schon n strafzettel hast , mit Frist und allem... dann würd ich da auf jeden Fall anrufen oder vorbeifahren und denen die Lage erklären... es gibt bestimmt ne Lösung. wenn die das DIng stilllegen ( und ich glaube das werden sie dann irgendwann Tun) dann wirds richtig teuer mit neu anmelden und so... Also Umbedingt melden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung aber:

ich würde bei dieser Stelle mal anrufen wo du das zurückschicken musst und dennen sagen das du ersatzteile benötigst die aber erst nächsten Monat geliefert werden ;) dann wirst du ja hören was die sagen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein Auto besitzt , musst du dich auch kümmern ! wer denn sonst wenn nicht du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?