TÜV abgelaufen, Strafe für Fahrer oder Halter?

9 Antworten

Der Fahrzeughalter hat für den ordnungsgemäßen, verkehrssicheren Zustand vom Fahrzeug zu sorgen, das heißt auch den TÜV: Allerdings weis ich nicht wie es ist wenn du als Fahrer darüber dir im klaren warst das der TÜV abgelaufen ist.

Mein Rat hierzu : Fahrzeug stehen lassen und auf was anderes ausweichen, so ersparen sich beide den Ärger. Bringt das Auto zum TÜV so schnell wie möglich. Mit bestandener TÜV Prüfung könnt ihr es dann ja wieder ganz normal nutzen.

Wer bekommt die Strafe, Fahrer oder Halter ?

Siehe dazu BKatV Anlage unter d) Lfd. Nr. ab 186:

Untersuchung der Kraftfahrzeuge und Anhänger

186 Als Halter Fahrzeug zur Hauptuntersuchung oder zur Sicherheitsprüfung nicht vorgeführt

wenn der Vorführtermin überschritten worden ist um  

186.2.1 mehr als 2 bis zu 4 Monate  15 € 

186.2.2 mehr als 4 bis zu 8 Monate  25 € 

186.2.3 mehr als 8 Monate  60 €

http://www.gesetze-im-internet.de/bkatv_2013/anlage.html

Wenn eine Strafe fällig wird, bekommt ihr beide eine. Der Halter hat zwar dafür zu sorgen, das die HU nicht abläuft. Der Fahrer hat sich aber auch davon zu überzeugen, das sie nicht abgelaufen ist. Ein Blick auf den Stenpel genügt.

Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

Hallo!

Ich möchte morgen gerne meine Auto ummelden (bin von Bayern nach NRW gezogen). 

Einen bestehenden Versicherungsschutz habe ich seit Jahren bei der HUK. Damit ich mein Auto morgen ummelden kann, brauch ich nach Angabe der Kfz-Zulassungsstelle die sog. eVB Nummer. 

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern so eine Nummer jemals von der HUK bekommen zu haben. Wo finde ich denn diese Nummer bzw. wo kann ich diese ablesen? 

Habe in meinen ganzen Unterlagen nachgesehen, aber keine eVB-Nummer gefunden.

lg

...zur Frage

Muss man beim TÜV eine Strafe bezahlen, wenn der TÜV bereits ab April abgelaufen ist?

Hallo, per Zufall hat ein Freund von mir gesehen, dass mein TÜV schon seit April abgelaufen ist :( Jetzt wurde mir erzählt, dass ich für jeden überschrittenen Monat beim TÜV Strafe zahlen muss?

Stimmt das und wenn ja wie viel?

...zur Frage

HU abgelaufen bei Quad?

Hallo zusammen, bei meinem Quad ist der TÜV seit 11Monaten abgelaufen, das Fahrzeug war aber in der ganzen Zeit noch angemeldet, wurde aber nicht bewegt. Wie ist das jetzt beim TÜV, muss ich da Strafe zahlen oder Geld nachzahlen? Gruß Fabian

...zur Frage

Wer bekommt beim Tüv überziehen die Punkte, der Fahrer oder der Halter?

Wer bekommt beim Tüv überziehen die Punkte, der Fahrer oder der Halter?

...zur Frage

LKW TÜV und SP abgelaufen - Strafe für Fahrer möglich?

Hallo. Ich habe die Tage gesehen dass bei dem LKW und Auflieger mit dem ich derzeit fahre sowohl der TÜV als auch die SP abgelaufen ist. Zugmaschine TÜV seit August 14, Auflieger TÜV seit Februar 14. Bei den SP Prüfungen bin ich mir nicht ganz sicher seit wann diese abgelaufen sind. Den Arbeitgeber, der auch Halter ist, habe ich bereits mehrfach darauf angesprochen. Der komplette Zug wurde beim TÜV vorgeführt, die Prüfung wurde jedoch nicht bestanden. Der Termin zur Nachprüfung wurde jedoch nicht eingehalten, sodass nun wieder eine Vollabnahme anstünde. Welche Konsequenzen hätte das für den Fahrer? Im Bußgeldkatalog ist nur die Rede von Halter. Hätte der Fahrer tasächlich keineswegs Punkte o.ä. zu befürchten? Schonmal vielen Dank! (aber bitte nur aussagekräftige und halbwegs fundierte Antworten)

...zur Frage

Strafe bei Stillegung des KFZ mit abgelaufenen TÜV

Hallo, mein Vater ist verstorben. Er hatte noch einen alten Traktor, den er sehr sehr selten benutze. Nun haben wir ihn abgemeldet, aber der TÜV war bereits seit Dez 08 abgelaufen. Auf der Zulassungsstelle hat niemand etwas gesagt. Muss man da mit ner Strafe rechnen? Und vor allem ist ja der Halter (mein Vater) verstorben. Vielen Dank STEFAN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?