Türschlosswechsel im gemeinsamen Einfamilienhaus...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich seh das genauso: theoretisch darf er das nicht. Denn du bist ebenfalls wie er Eigentümerin. Durch den Kredit und dem Grundbucheintrag steht ihr bei der Bank zu gleichen Teilen in der Kreide.

Dementsprechend habt ihr gleiche Anteile an Rechten und Pflichten.

Lass' dich am Besten bei einem Anwalt für Familenrecht/ Eheberatung beraten und mach dich da schlau, was du tun kannst.

Ob das strafbar ist, kann ich nicht genau beantworten. Frag' doch am besten bei der Polizei, ob dies zu einer Anzeige führen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner Meinung nach nicht, du bist Eigentümer und hast somit Nutzungsrecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?