Ist die Rechnung für die Türreparatur gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen Hier die Rechnung.... - (Rechnung, Tür, schreiner)

7 Antworten

Der Stundenlohn mit 43,80 ist zwar ganz schön hoch, und ob über 4 Stunden gebraucht werden, könnte nur ein Gutachter klären, der auch wieder zu bezahlen ist, also wirst Du wohl den Preis so hinnehmen müssen. Bist Du denn nicht Haftpflicht versichert, dann würde doch diese den Schaden an der Tür übernehmen?

ähm, die Tür zu Reparieren dauert def. länger als eine neue Tür einzubauen. Außerdem sind im Arbeitslohn die Anfahrt enthalten.

die 4,25 Stunden sind für mich absolut angemessen, da der Leim (lt. Rechnung ja Ausleimen) nicht sofort trocken ist und eine nochmalige Anfahrt sicherlich nicht sinnvoll ist.

1

Bist du denn nicht in einer Haftpflichtversicherung? Ich glaube nicht, dass du gegen die Rechnung was machen kannst. Es ist ja nicht nur die eigentliche Reparatur sondern halt auch die Fahrten des Handwerkers, das kenne ich von solchen Rechnungen. 

Also ich weiß jetzt nicht, wie weit der Handwerker von der Schule entfernt wohnt, aber wer lesen kann, ist im Vorteil, denn es wurden wohl zwei Anfahrten berechnet, was auch nachvollziehbar ist. Zunächst hat der Schreiner die Türe begutachtet und später (nachdem er das benötigte Material gekauft hatte) repariert. Für mich ist das eine seriöse Rechnung und auch der Stundenlohn von 43,80 € ist eher im Rahmen. Schneller wäre es natürlich gegangen, wenn ein komplett neues Türblatt eingebaut worden wäre... Dafür wären dort die "Materialkosten" höher gewesen, von daher passt das schon. Jetzt kommt es halt drauf an, ob Du eine Haftpflichtversicherung hast...

Was möchtest Du wissen?