Türrahmen abdichten was könnt ihr mir empfehlen?

5 Antworten

Tischler anrufen, falls Eigentum, oder Vermieter anrufen und Tischler beauftragen

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, abhängig von der Spaltgröße:

  • Silikon
  • Gips
  • Dichtungsband
  • Reparaturzement

Versuch es mit Silikon aus dem Baumarkt

Oder Acryl! Gibt es ebenfalls in diesen Kartuschen wie Silikon, nur wird Acryl richtig fest und kann nachher überstrichen werden.

1

Zwischen Rahmen und Wand ist ein Spalt, nicht zwischen Tür und Rahmen.

0
@wiegehtes12

Und nach spätestens einem halben Jahr wieder rausbröckeln.

Mit Gips kannst Du Löcher in der Wand zuspachteln, aber an vibrierenden Teilen, wie z.B. Türrahmen, hat Gips nichts zu suchen. Das macht Gips nicht lange mit.

0

So etwas hier in der Art

 - (Technik, abdichten)

Zwischen Rahmen und Wand ist ein Spalt, nicht zwischen Tür und Rahmen.

0

Was möchtest Du wissen?