Türöffnungsalarm und Auto Desktop?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sperr einfach deine Türe zu :D

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich seit mehreren Jahren mit Computern

Ja, allerdings sind die in unserem Haus nicht sehr stabil und die Person, die sie öffnet, das immer mit gewaltiger kraft tut, was heißt dass, wenn ich sie versperre, und das nicht mit dem Schlüssel(den ich lange nicht mehr besitze) geht sie kaputt, deshalb ja...

0

das einfachste wäre das hier

https://www.amazon.de/Smartwares-Funkschalter-Fenster-Magnetkontakt-Set-SH5-SET-KHC/dp/B01HFWW49A

den magnet am türblatt montiert, den sender am türrahmen und den empfänger zwischen steckdose und bildschirm - nicht pc!

lg, Anna

Das geht auch, vielen Dank!

0

Ich habe es heute ausprobiert, dir ist schon bewusst, das der Bildschirm an sein soll, wenn die Tür zu ist, und aus, wen sie offen ist? So wie ich das sehe und ich habe es gerade mehrmals ausprobiert, geht der Strom aus, wenn der Kontakt hergestellt ist und er geht an, wenn er nicht hergestellt ist. Mache ich etwas falsch oder habe ich gerade 30 Euro verschwendet?

0
@Apfellmann

zum 1. verschwendet ist das geld nicht... du kannsts ja zurück schicken

zum 2. es tut mir leid, ich hatte da einen logischen denkfehler gemacht. natürlich darf die haube nur laufen, wenn das fenster auf ist wegen der zirkulation...

es gibt aber noch eine andere möglichkeit: du kannst hinter das teil ein relais schalten, das dann den strom unterbricht. dazu brauchst du ein relais mit wechselkontakt, eine verlängerungsleitung und ein kabel mit stecker dran...

die phase des verlängerungskabels wird aufgetrennt und über den wechslerkontakt geführt (11 und 12) der andere stecker kommt an die spule A1 und A2...

nun den stecker mit der spule in das teil stecken, und den stecker mit dem wechslerkontakt in eine steckdose die dauerspannung hat...

ggf. kann man das teil auch umfrickeln...

lg, Anna

PS: es gibt auch die möglichkeit das ding einfach zurück zu senden.

ich kann mich nur noch mal entschuldigen!

0

Was möchtest Du wissen?