Türöffner der Haustüre blockiert manchmal und Türe lässt sich nicht öffnen. Was

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es scheint hier eine Höhendifferenz zwischen dem Schnapper - so heißt das Ding in der Türzarge - und dem Schliesser zu geben. Dieses muss ausgeglichen werden.

Besteht die Möglichkeit, den Schließer oder den Schnapper - oder beides - in der Höhe zu verändern ? Das muss gar nicht viel sein - meist noch nicht einmal 1 Millimeter.

Sollte das nicht gehen, besteht noch die Möglichkeit den Schließer etwas mit der Feile zu verschmälern.

Anhand der Beschreibung vermute ich, dass Schmiermittel ausscheidet.

Uii, dass Ding heisst wirklich Schnapper. Und ich dachte, dass nennt man nur im Süddeutschen Raum so. Auch gut. Also Höhendifferenz kann ich sicher ausschliessen.

Anderst erklärt: Die Türe fällt nicht alleine ins Schloss sonder ich muss sie mit sanfter Kraft zu ziehen. d.h. ich müsste den Schnapper wohl etwas von der Zarge absetzen. Hab ich ja versucht, aber sieht sch... aus. Werde es mal mit dem Schliesser und ein paar Unterlagscheiben weniger versuchen. Weil 3-4 mm am Schliesser abfeilen....? Aber der Versuch ist es wert. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?