Türkisches Mädchen ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,
Zuerst einmal finde ich es gut, dass du einen relativ guten Draht zu deinen Eltern hast.

Das du ausziehen möchtest ist etwas total normales und verständliches. Denn dieser Schritt ist ganz besonders wichtig für deine eigene Persönlichkeitsentwicklung. Deswegen solltest du ehrlich sein, ob du wirklich ausziehen willst um unabhängiger zu werden, oder versteh mich nicht falsch einfach nur raus willst, mehr mit deinem Freund "privat" zu sein, denn dann gehst du nicht wirklich einen Weg zur Unabhängigkeit und deiner persönlichen Entwicklung.

Zum Thema Sex. Du bist alt genug zu entscheiden, ob du Sex haben möchtest oder lieber nicht, aber ich kann dir nur an Herz legen, sei lieber Intim hauptsächlich mit Menschen, die dir was bedeuten und denen du vertraust. Und ganz wichtig Verhüte, vor allem wenn du nicht Schwanger werden möchtest.

Heiraten solltet ihr echt meiner Meinung nach, wenn ihr beide was in der Hand habt und eine Ehe und einen Haushalt vernünftig unterhalten könnt.

Zu deinen Elten: Ich bin mir sicher, dass sie dich lieben und sich sehr viel auch sorgen machen. Das ist schön, es gibt viele Menschen, die nicht gerade viel Nähe und Sorge von ihren Eltern bekommen oder bekommen haben. Scheinbar sind sie auch sehe Konservativ und haben teils rücktständige Vorstellungen, aber das kann man auch verstehen, denn sie genoßen eine ganz andere Erziehung als du. Aber was du nicht unterschätzen solltest ist, dass sie sehr viel Lebenserfahrung haben und meist auch wissen was die sagen und tun.
Ich könnte mir vorstellen, dass sie dich vir Fehler bewahren möchten. Das du bspw. Schwanger wirst und noch dazu von deinem Freund verlassen wirst, so dass du am Ende doch als eine Alleinerziehende Schwierigkeiten bekommen könntest im Leben und in der Partnersuche. Ich bin ganz ehrlich zu dir, du bist grad 19 und dein Freund bestimmt nicht viel älter als du, ich denke es ist sehr wahrscheinlich, dass nach einigen Jahren ihr sogar ausseinander sein werdet. ( Rat an der Stelle : Genießt die Zeit )

Es also wichtig, dass du, wenn du deine Eltern auch nicht verlieren willst, mit ihnen zu Reden, aber geh es langsam an. Stück für Stück. Es wird schwer und hart, aber irgendwo müssen sie dir mit der Zeit mehr FrauRaum geben.

PS: Keine ahnung, ob es dir was bringt aber ich komme selber aus der Türkei, bin 24 und habe kurdische Wurzel, also ich kann das wo von du da redest verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter scheint in einer Traumwelt zu leben den es gibt in Deutschland kein Gesetz wo du oder jemand anders einen zu einer Hochzeit zwingen kann  Selbst wen du schwanger wärst.Auch hart dir niemand zu sagen wie lange du raus darfst du bist Volljährig und wen du ausziehen willst dan tue es auch aber vielleicht nicht direkt zu deinem Freund sondern erst mal in einer eigenen Wohnung wen das finanziell möglich ist.Wen sie dir so droht antworte mal das sie niemals ihre Enkeln kennen lernen wird aber rede lieber erst mal mit deinem Vater der scheint in diesem Jahrhundert zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer da du ein mädchen bist und Türkin, da lassen die meisten nicht locker, deine Mutter möchte eben nicht das du weggehst, mit deinem freund bist und vill ihr euch trennt, wenn es dazu kommst hast du später niemand mehr, würde erst nach Heirat zu ihm ziehen, sonst wird dein freund vill schneller "müde " von dir.
Aber eig bist du alt genung um auszuziehen, ist deine Entscheidung, Problem ist nur wenn ihr euch trennt ob deine Mom dich noch herzlich aufnimmt oder nicht

Rede am besten noch mal mit beiden deiner Eltern, lass nicht nur Drohungen auf dich zu kommen. Wenn ihr vill eh heiraten möchtet Dan macht eine kleine verlobungsparty oder so von euch Dan sind deine Eltern vill erst mal ruhiger. Später könnt ihr ja Heiraten wenn ihr wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, also ich kann nur das sagen sie ich glaube wie es ist. In manchen Familien aus dem ehr südlich gelegten Europa(naja Türkei) ist es so das wenn eine Frau von einem man entjungfert wird beide als Schande für die Familie sind. In Deutschland gesehen dadurch jährlich viele solcher genannter eheren Morde.
Ich denke mal das deine Mutter dir das vllt ersparen will, das du als beschändete Frau ausziehst.
Ich weiß nicht wie alt du bist aber ich würde dir raten fals du über 18 bist und deinen Lebenswege gehen willst. Einfach ausziehst. Ich weiß nicht was deine Eltern tuhen wollen und du musst j auch nicht direkt zu deinem Freund ziehen.
Fals dennoch iwas passieren sollte würde ich dir dann Daten zur Polizei zugehen und dich dort beratschlagen zu lassen.

Das war es ersteinmal von mir.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Ich verlinke dir hier nochmal einen wikiartikel.
Nicht um dir Angst zu machen sondern um dich vllt aufzuklären

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ehrenmord

MFG
Aus dem schönen Hamburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von colorgamer
16.08.2016, 01:47

das mit dem alter tut mir leid, hab ich ubeesen gehabt.

0

Du schreibst, dass Du auf Deinen eigenen Beinen stehen können möchtest. Wenn Du nun aber zu Deinem Freund ziehst, tauschst Du doch nur eine Abhängigkeit gegen die andere.

Und dann ist die Frage, ob es nicht besser ist, von den Eltern abhängig zu sein, als von einem Mann, mit dem man nicht verheiratet ist, dem man aber in gewissem Sinne ausgeliefert ist, da man ja noch nicht genug verdient, um zur Not auch wieder gehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?