In was für Blätter wird Reis gewickelt bei Sarma?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Weinblätter, schmecken gut und sind gesund, wie auch beim Griechen. Manchmal kann man die Strunke der blätter nicht so gut essen, weil sie faserig sind, aber das ist kein problem

Gefüllte Weinblätter finde ich sehr lecker.

Aber SARMA wird laut Google-Quellen mit eingelegten Kohlblättern (Weißkohl) gemacht.

Sarma oder Dolma kann man mit Weinblättern aber auch mit Kohlblättern machen je nach Region. Weinblätter haben ein bitteren Nachgeschmack während bei Kohlblättern (in der regel Weiskohl) das nicht der fall ist.

Was möchtest Du wissen?