Türkischen Akzent wegbekommen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

du warst 1 Jahr alt, als du in der Türkei geboren wurdest?

Es ist sehr schwer den Akzent der eigenen Muttersprache zu verlieren.

Ob und wie schnell man das schaffen kann ist individuell unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.

  • Sprachtalent, -gefühl, -gehör
  • Vorkenntnisse
  • Intensität des Lernens
  • Verwandtschaftsgrad der Muttersprache (hier: türkisch) mit der Fremdsprache (hier: deutsch)
  • Umfeld des Lernenden (sprechen die Familie, Freunde usw. die Fremdsprache (hier: deutsch) oder nur bzw. überwiegend die Muttersprache (hier: türkisch))
  • Alter

usw.

Auch ein langjähriger Aufenthalt im fremdsprachigen Ausland (hier: Deutschland) bietet keine Garantie dafür.

Als Beispiel:

Eine gute Freundin von mir hat 5 Jahre am Stück in Manchester gelebt. Sie spricht Englisch wie eine Muttersprachlerin und ohne jeglichen deutschen Akzent.

Meine Tante dagegen wurde selbst nach mehr als 50 Jahren in England hin und wieder immer noch als Deutsche bzw. Nicht-Muttersprachlerin 'enttarnt'!

Das ist für türkisch - deutsch oder andere Sprachen nicht anders.

:-) AstridDerPu

Ich hab ein ähnliches Problem, nur geht es bei mir um meinen leichten Dialekt. Stellen weise schwäble ich nämlich, was mir gar nicht passt weil Schwäbisch irgendwie ein Bauerndialekt ist. Ich wirke dem entgegen in dem ich bewusst an eine Hochdeutsche Aussprache denke, aber das funktioniert auch nicht immer. Aber vielleicht kannst du ja so mal anfangen, in dem du "bewusster" sprichst.

im fernsehen oder radio nachquatschen.... du kannst dich am anfang ruhig auch lustig machen über den deutsch-deutschen akzent, das stört gar nicht.. tu so, als würdest du eine rolle spielen...

Und falls du Grammatik-fehler machst (falsche endungen und so), dann musst da wohl oder übel lernen, wie es geht... am besten in einem kurs oder mit privatlehrer...

Also das verstehe ich nicht. Meine Lehrerin ist auch Türkin und hat auch einen Akzent, aber wieso soll der denn asozial klingen?

Ich glaube, du bildest dir das nur ein. Ansonsten stelle dich mal vor den Spiegel und versuche mit völliger Übertriebenheit auf Hochdeutsch Wörter auszusprechen.

Was möchtest Du wissen?